Shearman & Sterling berät Kreditgeber bei Finanzierung des Erwerbs der Ai Fitness Gruppe durch NORD Holding

Shearman & Sterling hat die Kreditgeber bei der Finanzierung zur Übernahme einer Mehrheit an der Ai Fitness Gruppe durch die NORD Holding beraten. Neben der Finanzierung des Kaufpreises beinhaltet das Finanzierungspaket auch Flexibilität für zukünftige Add-on-Akquisitionen zur Realisierung der geplanten Buy-and-Build Strategie. Mit dem Zusammenschluss des Portfoliounternehmens Jumpers mit Ai Fitness bilden die beiden Unternehmen die neue Plattform „BestFit Group“, welche sich auf den stark wachsenden Premium Discount Fitness-Bereich in Deutschland fokussiert. Die neue Gruppe positioniert sich als führender Anbieter mit weit über 210.000 Mitgliedern, 64 Studios und einer starken Präsenz im süd- und westdeutschen Raum.

Das Shearman & Sterling Team unter der Federführung von Partner Winfried M. Carli umfasste die Associates Marius Garnatz und Martina Buller (alle Germany-Finance).

______________________________

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 24 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling am Standort Frankfurt vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com.