Shearman & Sterling berät Paragon Partners bei der Finanzierung für den Erwerb von Castolin Eutectic

Shearman & Sterling hat Paragon Partners bei der Refinanzierung für den Erwerb von Castolin Eutectic, einem weltweit führenden Anbieter von Verschleißschutz- und Reparaturlösungen für Industrieanlagen, von der Messer Gruppe, beraten.

Castolin Eutectic mit Sitz in Kriftel, Deutschland, bietet die gesamte Bandbreite an Verbrauchsmaterialien, Ausrüstungen und Dienstleistungen im Bereich der Schweiß-, Löt- und Beschichtungstechnologien. In sechs Werken weltweit fertigt Castolin Eutectic Produkte, die vom eigenen Serviceteam und von mehr als 40.000 Kunden aus über 50 Branchen, wie beispielsweise Maschinen- & Werkzeugbau, Öl & Gas, Stahl, Bergbau, Zement, Glas, Energieerzeugung und der Landwirtschaft, bei Wartungs- und Reparaturarbeiten eingesetzt werden. Die mehr als 1.600 Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von €300 Mio. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Wartungs- und Reparaturgeschäft ist die Marke Castolin Eutectic bekannt für herausragende technische Kompetenz und Qualität.

PARAGON PARTNERS, gegründet 2004, ist eine führende private Beteiligungsgesellschaft in Europa mit mehr als EUR 1,2 Mrd. verwaltetem Eigenkapital. PARAGON PARTNERS arbeitet mit seinen Portfoliounternehmen zusammen, um nachhaltiges Wachstum, operative Exzellenz und Marktführerschaft zu erreichen. PARAGON PARTNERS erschließt neue Werte in fundamental attraktiven Geschäften und hat die Fähigkeit, Komplexität sowohl seitens der Transaktion, als auch des operativen Geschäfts anzugehen und Unternehmen durch maßgeschneiderte Wertschöpfungsprogramme neu auszurichten. Die Firma hat ihren Sitz in München, Deutschland.

Das Shearman & Sterling Team unter der Federführung von Partner Winfried M. Carli umfasste Partner Michael J. Steinberg (New York-Finance) und Partner Pierre-Nicolas Ferrand (Paris-Finance), Of Counsel Danforth Newcomb (New York-Compliance) und die Associates Andreas Breu, Marius Garnatz und Martina Buller (alle Germany-Finance) sowie Akofa Tsiagbe, Omer K. Hashmi, Jordan Franks (alle New York-Finance) und Yaelle Cohen (Paris-Finance).

______________________________

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 24 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling am Standort Frankfurt vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________