Shearman & Sterling berät Sport Group bei umfassender Finanzierung

Shearman & Sterling hat Sport Group, ein Portfoliounternehmen der von Equistone Partners Europe beratenen Fonds, bei einer ESG-gebundenen Finanzierung bestehend aus einem €300 Millionen Term Loan B und einer €70 Millionen revolvierenden Kreditlinie beraten.

Die 1969 gegründete Sport Group ist der weltweit führender Hersteller von Kunstrasensystemen und synthetischen Bodenbelägen im Sport- und Freizeitbereich mit über 1900 Mitarbeitern . Das umfangreiche Produktsortiment umfasst Kunstrasen, Laufbahnen und Polyurethanbeläge sowie Komponenten für Sport-, Industrie- und Freizeitanlagen.

Das Shearman & Sterling Team unter der Federführung von Partner Winfried M. Carli (Munich-Finance) umfasste die Partner Jann Jetter (Munich-Tax), Michael Steinberg (New York-Finance), Laurence Crouch (New York/Menlo Park-Tax) und Pierre-Nicolas Ferrand (Paris-Finance), Counsel Anne Sophie Maes (Paris-Tax) und die Associates Andreas Breu, Sven Oppermann, Nils Holzgrefe, Daniel Wagner (alle Germany-Finance), Adam Sternberg (New York-Tax), Caleb Chua (New York-Finance) und Mariam Sadqi (Paris-Finance).

____________________

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 25 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling in Frankfurt und München vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________