Shearman & Sterling berät bei umfassender Refinanzierung der Stabilus Gruppe

By on Juni 7, 2013

Shearman & Sterling LLP hat die Konsortialbanken bei einer umfassenden Refinanzierung der Stabilus Gruppe, bestehend aus Hochzinsanleihen und einer revolvierenden Kreditfazilität beraten. Die Hochzinsanleihen in einem Volumen von Euro 315 Millionen, für die J.P. Morgan, Commerzbank und UBS Investment Bank als Emissionsbanken agierten, haben eine Laufzeit von fünf Jahren, sind besichert und werden von ausgewählten Gruppengesellschaften garantiert. Die ebenfalls besicherte und garantierte revolvierende Kreditfazilität mit J.P. Morgan und Commerzbank als Kreditgebern hat ein Volumen von Euro 25 Millionen. Die Erlöse aus der Anleiheemission wurden u.a. zur Rückzahlung von Senior- und Mezzanindarlehen verwendet.
Stabilus, eine Portfoliogesellschaft der Private Equity Gesellschaft Triton, ist der Weltmarktführer für Gasfedern und hydraulische Schwingungsdämpfer für Anwendungen u.a. in der Automobilindustrie, der Möbelbranche, der Haus- und Gebäudetechnik und bei Medizinprodukten.
Dem Shearman & Sterling Team, das die Konsortialbanken bei dieser Transaktion beriet, gehörten die Partner Marc Plepelits (Frankfurt-Kapitalmarktrecht; Federführung Hochzinsanleihe), Dr. Esther Jansen (Frankfurt-Finanzierungen; Federführung Kreditfazilität), Peter Hayes, James Duncan (beide London-Finanzierungen) und Bodo Bender (Frankfurt-Steuerrecht) sowie die Associates Martin Schmidt, Simon Weiß (beide Frankfurt-Kapitalmarktrecht), Kolja Stehl, Odilo Wallner (beide Frankfurt-Finanzierungen), Monsiree Jirasarunya, Rory Milligan, Sara Couling, Leona McManus (alle London-Finanzierungen), Derek Kershaw und Doug Jones (beide New York-Steuerrecht) an.

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät in zwölf Ländern und etwa 900 Anwälten. Weltweit werden vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen im Wirtschafts- und Steuerrecht beraten. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten zählen die Bereiche Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Kapitalmarktrecht, Finanzierungen, Kartellrecht, Private Equity, IP sowie Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!