Shearman & Sterling stärkt Team in Frankfurt – Ulrich Weidemann neuer Counsel im Bereich Kapitalmarktrecht

By on November 5, 2013

shearShearman & Sterling Deutschland verstärkt den Bereich European Capital Markets. Ulrich Weidemann, ausgewiesener Experte für Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrecht ist zum 1. November 2013 als Counsel bei Shearman & Sterling in Frankfurt eingestiegen. Herr Weidemann ist auf die Beratung von Banken und Unternehmen bei Kapitalmarkttransaktionen, insbesondere Börsengänge und Kapitalerhöhungen sowie Anleiheemissionen, spezialisiert. Vor seinem Einstieg bei Shearman & Sterling war Herr Weidemann rund neun Jahre bei einer anderen internationalen Anwaltssozietät in den Bereichen Equity und Debt Capital Markets sowie Finance in Frankfurt und New York tätig.

Dr. Thomas König, Managing Partner von Shearman & Sterling Deutschland: „Mit Herrn Weidemann gewinnen wir einen international erfahrenen und äußerst kompetenten Kollegen. Shearman & Sterling ist ein Marktführer bei der Begleitung  komplexer internationaler Transaktionen. Unsere Präsenz in Deutschland ist Teil einer voll integrierten und ausbalancierten internationalen Partnerschaft, die für grenzüberschreitende Beratungskompetenz steht. Wir sind am Standort Frankfurt mit einem starken Team vertreten und freuen uns, dass der Bereich Kapitalmarktrecht durch Herrn Weidemann nun weiter gestärkt wird.“

Das Beratungsspektrum von Shearman & Sterling in Deutschland umfasst die Bereiche Gesellschaftsrecht/M&A, Kapitalmarktrecht, Finanzierungen und Bankaufsichtsrecht, Kartellrecht, öffentliches Recht und regulierte Industrien, Steuerrecht und internationale Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit. Zum Team in Frankfurt gehören u.a. Winfried Carli, Dr. Esther Jansen, Amy Kläsener, Dr. Thomas König, Dr. Alfred Kossmann, Dr. Andreas Löhdefink, Marc Plepelits, Dr. Mathias Stöcker, Georg F. Thoma und Anthony Ward.

Über Shearman & Sterling
Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 18 Büros in zwölf Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling am Standort Frankfurt vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!