Siemens treibt Digitalisierung in der Logistik mit Übernahme von LOCOM weiter voran

By on Juni 14, 2018

Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics (SPPAL) hat zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft AXIT durch die Übernahme von LOCOM ihre Marktposition bei Beratungs- und IT-Dienstleistungen für die Logistikbranche ausgebaut. Das in Karlsruhe ansässige Unternehmen LOCOM ist erfolgreich am Markt für Logistikberatung sowie innovative Planungs-, Simulations- und Optimierungs-Software tätig. LOCOM gilt als Vorreiter und eines der führenden Unternehmen in seinem Geschäftsbereich. Zu den Kunden gehören namhafte deutsche Konzerne sowie Logistikdienstleister in Europa. Die Transaktion wurde am 7. Juni 2018 abgeschlossen. Über finanzielle Details haben die Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login