SIGNA steigt mit McDermott bei Kaufhof ein und übernimmt 50% des europäischen Immobilienportfolios von Hudson’s Bay

By on September 12, 2018

McDermott Will & Emery hat die österreichische SIGNA Gruppe bei der Gründung eines Joint Ventures mit der kanadischen Hudson’s Bay Company (HBC) zur Zusammenlegung der Warenhausketten Galeria Kaufhof und Karstadt Warenhaus beraten. SIGNA erwirbt außerdem 50% des europäischen Immobilienportfolios von HBC. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

SIGNA und HBC beabsichtigen die Gründung einer neuen Handelsgesellschaft, zu der die Galeria Kaufhof GmbH, die Karstadt Warenhaus GmbH, das Einzelhandelsgeschäft der HBC Europe (Saks OFF 5TH, Galeria Inno in Belgien, Hudson’s Bay in den Niederlanden), Karstadt Sports sowie alle Lebensmittel- und Catering-Zweige beider Gesellschaften (Dinea, Kaufhof Gourmet, Karstadt Feinkost, Le Buffet) gehören werden. Zudem werden die E-Commerce-Einheiten beider Handelsketten zusammengeführt. Die neue Gesellschaft wird 241 große Einzelhandelszentren in Europa unterhalten und insgesamt 32.000 Mitarbeiter beschäftigen. Dr. Stephan Fanderl, bisher CEO von Karstadt, wird die neue Einheit führen.

An der neuen Holding hält SIGNA Retail 50,01 Prozent und HBC 49,99 Prozent. Die SIGNA Prime Selection AG erwirbt im Rahmen der Partnerschaft 50 Prozent der Anteile an HBCs europäischer Immobilien-Holding; davon umfasst sind 41 Immobilien im Besitz von HBCs bestehendem JV in Europa sowie 18 weitere Immobilien der Galeria Kaufhof. HBC behält 50 Prozent des Immobilienbesitzes.

Ein Team von McDermott unter Federführung der Partner Dr. Matthias Kampshoff (M&A, Restrukturierung), Dr. Jan Hückel (M&A), Dr. Jens Ortmanns und Gregor Lamla (Immobilienrecht), Christian Krohs (Kartellrecht), Dr. Oliver Lieth (Finanzierung) und Dr. Kian Tauser (Steuerrecht) beriet SIGNA umfassend in allen Rechtsfragen.

Berater SIGNA Group:
McDermott Will & Emery, Düsseldorf: Dr. Matthias Kampshoff (M&A, Restrukturierung), Dr. Jens Ortmanns (Immobilienrecht), Dr. Jan Hückel (M&A), Dr. Oliver Lieth (Finanzierung), Christian Krohs (Kartellrecht), Gregor Lamla, Dr. Ulrich Flege (beide Immobilienrecht), Sebastian von Lossow (M&A), Dr. Kian Tauser (Steuerrecht, Frankfurt), Dr. Oliver Hahnelt (Finanzierung, Frankfurt); Counsel: Dr. Nadine Hartung (M&A, München), Dr. Marc Oberhardt (Restrukturierung/Insolvenzrecht), Dr. Jessica Hanke (Immobilienrecht), Dr. Heiko Kermer (Steuerrecht, Frankfurt), Dr. Claus Färber (IP/IT, München), Dick M. Okada (Finanzierung, Silicon Valley); Associates: Catharina Dickhäuser (M&A), Philipp Kutscher, Dr. Björn Biehl, Patric Urbaneck, Ulrike Witt, Jan Philipp Baale (alle Corporate), Dr. Pierre-André Brandt, Sakai Shabo, Dr. Anja Zelfel (alle Immobilienrecht), Mirjam Büsch (Öffentliches Recht), Dustin Schwerdtfeger, Sebastian Keding, David G. Schäfer (alle Finanzierung), Dr. Florian Schiefer (Steuerrecht, Frankfurt), Carina Kant, Marianne Thurm (beide Kartellrecht), David Henry (Kartellrecht, Brüssel)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login