Silver Investment Partners unterstützt Wachstumskurs: CMH Group übernimmt ZEISER Software

By on Mai 27, 2019
  • Nächster Meilenstein in nachhaltiger Wachstumsstrategie für CMH Group erreicht
  • Ideale Ergänzung in Produktspektrum, Marktzugang und Know-how
  • Aufbau von paneuropäischem Marktführer für Track & Trace-Softwarelösungen geplant

Die CMH Group, ein führender europäischer Anbieter für Track & Trace-Softwarelösungen im Bargeldkreislauf, übernimmt mit Unterstützung ihres Mehrheitsgesellschafters Silver Investment Partners (SIP) die Software-Sparte der ZEISER GmbH (ZEISER Software), ein führender Anbieter von Softwarelösungen für Serialisierungs- und Track & Trace-Applikationen. Die Sparte wird nach der Ausgliederung aus der ZEISER GmbH als eigenständige Gesellschaft unter SeriSoft GmbH firmieren. Unter dem Dach der CMH Group wird SeriSoft die Software-Spezialisten für Bargeldmanagement ALVARA Cash Management Group, SAFELOGY SAS und MLSA SAS stärken. Dr. Stefan Öing, Standortleiter von ZEISER Software, wird als Geschäftsführer gemeinsam mit dem erfahrenen Management-Team das operative Geschäft von SeriSoft verantworten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Als Teil der CMH Group eröffnen sich uns ganz neue Perspektiven – sowohl in finanzieller Hinsicht als auch beim Vertrieb“, sagt Dr. Stefan Öing, Geschäftsführer der neuen Gesellschaft SeriSoft. „Mit der Expertise und den Ressourcen der Gruppe können wir den Vertrieb unserer Produkte professionalisieren und unsere Marktposition nachhaltig ausbauen.“

Starke Technologieplattform in schnell wachsendem Markt für Track & Trace-Lösungen

„Die Übernahme von ZEISER Software stellt den nächsten Schritt in der nachhaltigen Wachstumsstrategie für unser Portfoliounternehmen CMH Group dar – nur acht Monate nach der Übernahme von ALVARA und 10 Tage nach dem Kauf von SAFELOGY und MLSA“, sagt Philipp Amereller, geschäftsführender Partner von SIP. „Der Markt für Track & Trace-Lösungen bietet großes Wachstumspotenzial. Mit der innovativen Technologie- und Produktplattform von ZEISER Software kann die Gruppe noch stärker von diesem Potenzial profitieren und ihre Entwicklung hin zum paneuropäischen Marktführer vorantreiben.“

ZEISER Software verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von sicheren Produkt-Serialisierungs- und Track & Trace-Softwarelösungen. Die Sparte ist Teil der ZEISER GmbH (vormals Atlantic Zeiser), die seit 2002 zur Orell Füssli Gruppe gehört, der offiziellen Druckerei für Schweizer Banknoten.

Die Anwendungen von ZEISER Software kommen insbesondere in der Personalisierung von Ausweisdokumenten und Chipkarten, bei der Nach- und Rückverfolgung von Bögen im Banknotendruck, der Graumarktkontrolle von Produkten im Kosmetikmarkt sowie im pharmazeutischen Bereich zur datenbankbasierten Nachverfolgung von Medikamenten über die gesamte Lieferkette zum Einsatz. Mit ihren flexiblen Software-Lösungen verfügt ZEISER Software damit über eine sehr gute Positionierung in vielversprechenden Branchen, wie dem Pharma-Markt und dem Markt für Lösungen zum Markenschutz. Der flexible Ansatz ermöglicht es, die Software-Lösung effizient auf unterschiedliche Branchenbedarfe zu adaptieren und bietet entsprechend breite Entwicklungsmöglichkeiten.

Nachhaltiges Wachstum durch Kombination komplementärer Produkte und Fähigkeiten

In der CMH Group, welche bereits u.a. Track & Trace-Lösungen in bargeldnahen Geschäftsprozessen anbietet, können die Unternehmen durch ihre komplementären Branchenlösungen und Expertisen Wachstumssynergien realisieren: SeriSoft profitiert u.a. von der Größe, den Vertriebsfähigkeiten und den finanziellen Ressourcen der Gruppe. Im Verbund kann die Gesellschaft die Vermarktung und den Vertrieb ihrer Produkte gezielter und auf einem höheren Niveau vorantreiben und ihr Know-how in neue Anwendungsgebiete übertragen. Die weiteren Unternehmen der CMH Group profitieren von der innovativen Technologieplattform und IT-Expertise von SeriSoft.

„SeriSoft und die CMH Group passen aufgrund ihres komplementären Produktspektrums ideal zusammen. Gemeinsam können wir neue Märkte erschließen, unsere Kundenbasis erweitern und den Markteintritt von innovativen Softwarelösungen beschleunigen“, sagt Bernd Hohlfeld, Geschäftsführer der CMH Group. „Deshalb ist der Zusammenschluss der nächste logische Schritt in der Weiterentwicklung unserer Gruppe.“

SIP steht der CMH Group beratend zur Seite und unterstützt die Weiterentwicklung der Gruppe mit ihrem Know-how und umfassenden Netzwerk. Im Fokus von SIP steht die langfristig orientierte unternehmerische Begleitung der Portfoliounternehmen. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Management wird SIP die Wachstumsstrategie der CMH Group durch organisches Wachstum und weitere Akquisitionen in der Branche vorantreiben.

Über ZEISER GmbH

ZEISER ist Weltmarktführer bei der Nummerierung von Banknoten und Spezialist für die Individualisierung von Sicherheitsdokumenten. ZEISER bietet hierfür das perfekte Drucksystem: Klassisch mechanisch oder modern digital. Neben der Entwicklung, dem Design und der Herstellung der Nummeriertechnologie werden für den Akzidenz- und Sicherheitsdruckbereich kundenspezifische Lösungen zur Inkjet-Serialisierung und Überwachung von Sicherheitsdokumenten angeboten. Alle Systeme werden weltweit vertrieben, in Betrieb genommen und gewartet. Seit 2002 befindet sich das Unternehmen unter dem Dach der Schweizer Orell Füssli Holding AG. Weitere Informationen im Internet unter: www.zeiser.com

Über CMH Group

Die CMH Group ist ein führender europäischer Anbieter für Track & Trace-Softwarelösungen im Bargeldkreislauf. Die Gruppe umfasst den deutschen Bargeldlogistikspezialisten ALVARA Cash Management Group sowie seit Mitte Mai 2019 die beiden französischen Software-Spezialisten im Bargeldmanagement SAFELOGY SAS und MLSA SAS. Mit ihren maßgeschneiderten Lösungen zur Erfassung und Nachverfolgung von Zahlungsströmen ermöglicht die Gruppe es Händlern, Wertdienstleistern und Finanzinstituten, ihre Bargeldmanagementprozesse zu optimieren und Prozesskosten zu senken. Über organisches Wachstum und Zusatzakquisitionen in der Branche treibt die Gruppe ihre internationale Expansion zum paneuropäischen Marktführer für Track & Trace-Softwarelösungen voran. Weitere Informationen im Internet unter: www.cmh-group.eu

Über Silver Investment Partners

Silver Investment Partners ist ein unabhängiger Investor für Eigenkapitalfinanzierungen von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als unternehmerisch geführter, erfahrener und zuverlässiger Partner engagiert sich Silver Investment Partner bei Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in Unternehmen mit Umsätzen zwischen 5 und 100 Millionen Euro, wobei der Fokus auf Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 10 und 50 Millionen Euro liegt.

Zu den klassischen Investmentszenarien bei Unternehmen des Mittelstands gehören Nachfolgesituationen, Veränderungen im Gesellschafterkreis, Konzernausgliederungen und Wachstumsfinanzierungen. Im Fokus der Investmentstrategie stehen Unternehmen in den Sektoren Business Services, Industrie und Fertigung, Consumer und Handel, Gesundheitswesen/Medizin, alternative Energien, Umwelt und den damit verwandten industriellen Technologien mit attraktivem Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial.

Weitere Informationen im Internet unter: www.silver-ip.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login