Silverfleet Capital baut seine Teams in München und Paris aus

By on Oktober 13, 2014

2014 B Hubner-powerpointSilverfleet Capital, das auf die Umsetzung einer “Buy&Build”-Investmentstrategie fokussierte europäische Private-Equity-Unternehmen, gab heute bekannt, dass Benjamin Hubner und Jennifer Regehr als Associates das Team im Münchner Büro verstärken. Im Pariser Büro der Gesellschaft erweitert Jean Châtillon in der Funktion als Principal das lokale Team.
Benjamin Hubner kommt von McKinsey & Company in München, wo er seit 2010 als Berater bei verschiedenen Projekten und in unterschiedlichen Sektoren tätig war. Benjamin ist Österreicher und hat Abschlüsse der Munich Business School, der London School of Economics und der Universität Heidelberg. Jennifer Regehr war zuvor bei der UniCredit Bank in München, wo sie seit 2011 an der Finanzierung einiger der bekanntesten Leverage-Buyouts im deutschen Markt mitarbeitete. Sie wuchs in Spanien und Deutschland auf und hat einen Abschluss der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.
2014JRegehr-powerpointJean Châtillon gehörte zuvor Cobalt Capital an, einem Private-Equity-Unternehmen mit Sitz in Paris, bei dem er in den letzten sieben Jahren Investments in mittelständische Unternehmen in Frankreich betreut hat. Er hat einen Master in Wirtschaftswissenschaften der HEC in Paris und arbeitete in der Audit- und Transaktions-Abteilung bei EY, bevor er zu Cobalt ging.
Neil MacDougall, Managing Partner von Silverfleet Capital, kommentierte den Ausbau der beiden Teams: „Wir freuen uns sehr, Jean, Benjamin und Jennifer bei Silverfleet Capital willkommen zu heißen. Wie Sumit Dheir und Jakob Wagner, die seit Beginn des Jahres unser Büro in London verstärken, werden sie gut zu tun haben, da wir unsere Investment-Aktivitäten weiterhin auf hohem Niveau vorantreiben wollen. Hinzu kommt das Management unseres erweiterten Portfolios und weitere Exits, die wir anvisieren. Mit ihrer Einstellung zeigen wir unser dauerhaftes Engagement, talentierte Kräfte für starke Investment-Teams in jedem unserer Büros in Europa zu fördern.“

Über Silverfleet Capital
Silverfleet Capital ist als europäischer Private-Equity-Investor seit mehr als 25 Jahren im Mid-Market aktiv und betreut rund eine Milliarde Euro Investitionskapital. Die Firma verfügt über Büros in London, München und Paris. Dieses Netzwerk von Niederlassungen ermöglicht Silverfleet Capital das Management komplexer Investitionen auch in unterschiedlichen Rechtssystemen sowie die Unterstützung von Portfoliounternehmen bei nationalen und internationalen Buy&Build-Strategien. Silverfleet Capital unterstützt diese Unternehmen bei der Schaffung von Werten durch beschleunigtes Wachstum mit gezielten Investitionen beispielsweise in neue Produkte, Produkt-Kapazitäten oder Personal, erfolgreiche „Roll-out“-Konzepte im Einzelhandel oder Folgeakquisitionen.

www.silverfleetcapital.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!