Simmons & Simmons berät Ferrostaal GmbH bei Umstrukturierung

By on Februar 24, 2014

Die internationale Kanzlei Simmons & Simmons hat den weltweit tätigen Industriedienstleister Ferrostaal bei einer umfassenden Umstrukturierung beraten. Im Zuge dieser Umstrukturierung wurde die Ferrostaal GmbH durch die Ausgliederung verschiedener operativer Bereiche und Verwaltungsbereiche in eine Management-Holding umgewandelt.

Berater Ferrostaal:
Simmons & Simmons: Dr. Michael Bormann (Partner; Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf), Marc Urlichs (Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf), Dr. Hans-Hermann Aldenhoff (Partner; Arbeitsrecht, Düsseldorf), Verena Braeckeler-Kogel (Partner; Arbeitsrecht, Düsseldorf), Dr. Daniel Schultheis (Arbeitsrecht, Düsseldorf), Dr. Oliver Trautmann (Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf), Dr. Barbara Heinrich (Immobilienrecht, Frankfurt)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!