SJ Berwin berät die schweizerische Invision Private Equity AG beim ersten und finalen Closing ihres fünften Fonds

By on Juli 25, 2013

Die Invision Private Equity AG („Invision“) hat am letzten Freitag, den 19. Juli 2013 das erste und finale Closing ihres überzeichneten Mid-Market Private Equity Fonds, Invision V L.P. (der „Fonds“) abgehalten. Der Fonds hat sein ursprüngliches Zielvolumen von €250 Millionen überschritten und die neue Höchstgrenze von €285 Millionen voll ausgeschöpft.

Der Investitionsfokus des Fonds liegt auf kleinen und mittleren Unternehmen vornehmlich im deutschsprachigen DACH-Raum, die sich gut für eine sog. Buy and Build-Strategie eignen. Die Bandbreite der Investoren reicht von Pensionsfonds über namhafte Private Equity-Häuser zu Privatpersonen und Family Offices aus ganz Europa, USA und Singapur.

Federführend bei der Rechtsberatung dieses Fonds war SJ Berwin. Das Team von SJ Berwin hat den Fonds sowohl bei der Erstellung der Fondsdokumentation als auch bei den Verhandlungen mit den Investoren beraten. Das Team wurde von der Partnerin Sonya Pauls geleitet, die von den Associates Nicholas Wolfe und Conrad Axelrod unterstützt wurde.

Eine außergewöhnliche Expertise in der Fondsstrukturierung sowie ein unvergleichliches Verständnis für die Bedürfnisse der Marktteilnehmer: Das global tätige Private Equity-Fondsteam von SJ Berwin genießt bei Initiatoren und Investoren dieser Produkte einen hervorragenden Ruf. Grund für dieses hohe Ansehen ist die Vielzahl an Fonds, die SJ Berwin weltweit betreut, sowie der integrierte Beratungsansatz unter Einbeziehung insbesondere auch des Aufsichts- und Steuerrechts. Sonya Pauls und ihr Team ist auf die Strukturierung und Gründung von Private Equity- und weiteren Investmentfonds spezialisiert. Dabei berät das Team umfassend zu allen Aspekten des Fundraising, komplexen Carried Interest- und sonstigen Vergütungsplänen, Spin-outs, Reorganisationen, Restrukturierungen sowie zur alternativen Streitbeilegung im Rahmen von Private Equity-Mandaten.

SJ Berwin LLP verfügt in Deutschland über Standorte in Frankfurt, München und Berlin. Die Kanzlei berät in allen wichtigen Bereichen des Wirtschaftsrechts, schwerpunktmäßig Gesellschaftsrecht/M&A, Private Equity/Venture Capital, Fonds/Fondsstrukturierung, Private Clients, Bank- und Finanzrecht, Kapitalmarktrecht, Steuerrecht, EU/Kartellrecht, IP/IT, Immobilienwirtschaftsrecht, Arbeitsrecht sowie Prozesse/Schiedsverfahren. Die Kanzlei verfügt ferner über Spezialexpertise in den Sektoren Konsumgüter, Energie & Infrastruktur, Finanzinstitute, Life Sciences/Gesundheitswesen, Private Equity, Immobilien sowie Technologie, Medien & Telekommunikation. International ist SJ Berwin an den Standorten Brüssel, Dubai, Hongkong, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Paris sowie Schanghai vertreten.

www.sjberwin.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!