Skadden berät Quadriga Capital bei der Übernahme der Mehrheit an der eterna Mode Holding GmbH

By on März 7, 2013

Im Jahr 2006 hatten die Alpha Private Equity Fonds eterna von der Ahlers AG übernommen. Quadriga hatte sich bereits unmittelbar nach der Übernahme beteiligt. Bislang waren die Anteile von Quadriga und Alpha in etwa gleich hoch. Quadriga übernimmt nunmehr die Anteile von Alpha und wird Mehrheitsgesellschafter von eterna. Die Transaktion bedarf noch der Freigabe durch die Kartellbehörden.  Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Testen Sie unsere Online-Transaktionsdatenbank:

klick

  • mehr als 13.000 Transaktionen in der D-A-CH-Region
  • täglich aktualisiert
  • die neuesten Transaktionen übersichtlich dargestellt
  • jede Transaktion einzeln ausdruckbar
  • Recherche-Möglichkeit

Jetzt testen – KOSTENLOSER GASTZUGANG


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!