SKYE PARTNERS berät daenet beim Zusammenschluss mit der ACP Gruppe

Das Private Equity Team von SKYE PARTNERS hat die daenet Gesellschaft für Informationstechnologie mbH („daenet“) und ihre Gesellschafter beim Zusammenschluss mit der ACP Gruppe mit Sitz in Wien, rechtlich beraten. Die Parteien haben Stillschweigen über die Details des Zusammenschlusses vereinbart.

daenet mit Sitz in Frankfurt am Main ermöglicht seinen Kunden die Digitalisierung durch Umsetzung innovativer Lösungen weltweit führender Hersteller. Seit über 20 Jahren Branchenerfahrung entwickelt daenet Softwarelösungen für seine Kunden. Die Kernkompetenzen der daenet sind Cloud, IoT und Künstliche Intelligenz.

Mit mehr als 50 Geschäftsstellen in Deutschland und Österreich ist die ACP Gruppe einer der führenden IT-Provider für Unternehmen, Behörden und Organisationen jeder Größe. Die ACP Gruppe ist spezialisiert auf die Errichtung und den Betrieb von IT-Infrastruktur, Softwarelösungen sowie den dazugehörigen Dienstleistungen.

Das auf Private-Equity-Transaktionen spezialisierte Beratungsteam von SKYE PARTNERS hat daenet zu den im Rahmen des Zusammenschlusses erforderlichen rechtlichen Fragen sowie zu den weiteren Aspekten des Zusammenschlusses mit der ACP Gruppe beraten.

Berater daenet:

SKYE PARTNERS, Frankfurt am Main: Christoph O. Breithaupt (Federführung), Holger Scheer, Julia Rosigkeit, Sandra Brieske, Lisa Schulte und Lukas Schobert (alle Private Equity), Dr. Marius Fritzsche (Pusch Wahlig Workplace Law – Labour Law), Dr. Frank Bayer (frb-tax – Tax)

Berater ACP Gruppe

Graf von Westphalen, München: Dr. Markus Knell

_____________

Über SKYE PARTNERS:

SKYE PARTNERS (www.skye-partners.de) ist seit dem 1. Februar 2018 als Wirtschafts- und Transaktionskanzlei aktiv, die sich auf Gesellschaftsrecht, Venture Capital, Private Equity sowie Restrukturierungen spezialisiert hat. Mit mehr als 25 Jahren an einschlägiger internationaler Erfahrung setzen wir modernste Softwaretechnologie ein, um maßgeschneiderte Teams für komplexe Transaktionen unserer Mandanten zu bilden und zu koordinieren. Auf diese Weise verfügt SKYE PARTNERS bereits heute über ein ständig wachsendes Netzwerk aus mehr als 400 Rechtsberatern an 17 Standorten in den wesentlichen Jurisdiktionen Europas, Amerikas, Asiens und des Mittleren Ostens.

SKYE PARTNERS nutzt dabei nur solche Kollegen, die für den jeweiligen Mandanten sowohl fachlich als auch persönlich perfekt geeignet sind und mit denen bereits langjährige Kontakte bestehen.

Die Kenntnis unserer Mandanten, ihres Geschäfts und der Branchen und Märkte, in welchen diese agieren, ist Grundlage um einen Mehrwert für unsere Mandanten zu generieren. Diese Kenntnisse teilen wir mit unseren globalen Kooperationspartnern und bieten damit eine moderne, integrierte und globale Beratung auf höchstem Niveau.

Zu unseren Mandanten zählen führende Private Equity Häuser, Venture Capital Fonds, Investmentbanken und Unternehmen aus verschiedenen Industriesektoren, insbesondere aus den Bereichen: Healthcare, Services, Konsumgüter, Software & Technologie, ITK & TMT, SAS, e-Commerce und Digital Entertainment.