Smart Factory Innovation Forum 2017 | 4th Edition

By on September 22, 2017

Die intelligente Fabrik – Anfassen und Begreifen

Treffpunkt | Konferenz | Innovationsaustellung
für Unternehmer, Innovatoren, Industrievertreter, Investoren

Dienstag, 17. Oktober 2017, 9:00-17:00 Uhr
TÜV SÜD | Westendstr. 199 | 80686 München

www.smartfactoryforum.com

Kontext

Maschinen kommunizieren miteinander und informieren sich gegenseitig über Fehler im Fertigungsprozess. Sie identifizieren knappe Materialbestände und bestellen selbst nach. Ihre Intelligenz verbindet zudem alle Beteiligten der Wertschöpfungskette: Kunde, Lieferanten, Zulieferer und Partner. Produktion verschmilzt mit Informationstechnik, Roboter entlasten und schützen Menschen, Einzelfertigung ist nicht aufwändiger als die Serienproduktion. Dies alles beschreibt nur einen Ausschnitt der ‚Smart Factory‘.

Wir wollen in der 4. Auflage des Smart Factory Innovation Forum die intelligente Fabrik zum Anfassen und Begreifen präsentieren. Dazu werden zahlreiche Verantwortliche verschiedener Unternehmen von ihren digitalen Transformationswegen berichten. Die damit gemachten Erfahrungen, vorgefundene Hemmnisse und deren Überwindung wollen wir mit Unternehmern, Werksleitern, Startup-Gründern und Experten teilen und diskutieren.

Teilnehmerkreis & Nutzen

Das Smart Factory Innovation Forum richtet sich insbesondere an Unternehmer und Entscheidungsmanager aus mittelständischen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft.

Ihnen will das Innovationsforum

  • die Dringlichkeit veranschaulichen zur Transformation von Produktionen, Produkten, Diensten und Geschäftsmodellen angesichts der von der Digitalisierung getriebenen, neuen und veränderten Kundenbedürfnisse;
  • Erfahrungen und Lernergebnisse aus bereits fortgeschrittenen Unternehmen in der digitalen Transformation anbieten und mit ihnen teilen;
  • Herangehensweisen eröffnen, die die digitale Transformation von Produktionen, Produkten, Diensten und Geschäftsmodellen erleichtern.

Wir begrüßen im Smart Factory Innovation Forum zudem die besten Start-ups aus Europa und Israel mit ihren spannenden Innovationen für digitale Produktionen, Produkte und Dienste.

Auch Investoren und Vertreter der angewandten F&E sollten dieses Innovationsforum nicht versäumen.

Bereits zugesagte Redner / Panelsprecher

  • Matthew Beaumont, Site Leader, Additive Customer Experience Center, General Electric
  • Frank L. Blaimberger, Head of Services & Tools, Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • Tim Dellas, Ascora GmbH
  • Robert Gallenberger, Venture Partnerb-to-v Partners AG
  • Thomas Hoffmeister, Managing Director, fabrikado GmbH
  • Gesine Last, Center for Responsible Research and Innovation CeRRI, IAO Fraunhofer
  • Armin Pfoh, Chief Technologist, Digital Service, TÜV SÜD Digital Service GmbH
  • Andreas Popp, Principal Expert Technologiescouting, TRUMPF GmbH & Co. KG
  • Ralf Rieken, COO, Uniscon GmbH
  • Armin Ritter, Projektleiter Corporate Learning & Education, Fraunhofer-Gesellschaft
  • Christian Schläger, Head of Cyber Security, GVP, G + D Mobile Security
  • Dirk Schlesinger, Chief Digital Officer, TÜV SÜD AG
  • Guido Schubert, Vertriebsleiter / Stellv. Geschäftsführer, fischertechnik GmbH
  • Dr.-Ing. Axel Stepken, Vorsitzender des Vorstands, TÜV SÜD AG
  • Florian von Baum, Partner Pinsent Masons
  • Jamie Wilkie, Senior Director Security Technology Office EMEIA, Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • Dr.-Ing. Dr. h.c. Detlef Zühlke, Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH

Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!