solarisBank AG schließt Series-B-Finanzierungsrunde über 56,6 Millionen Euro ab und gewinnt renommierte neue Investoren

By on März 8, 2018
  • 56,6 Millionen Euro für Berliner Banking Plattform zwei Jahre nach Gründung
  • BBVA, Visa, Lakestar und ABN AMRO DIF beteiligen sich als strategische Investoren
  • Die Bestandsinvestoren Bertelsmann Finanzdienstleistungstochter Arvato Financial Solutions und japanische SBI Group investieren erneut

solarisBank, die erste Banking Plattform mit Vollbanklizenz, hat ein Jahr nach der Series-A-Finanzierungsrunde erfolgreich weitere Investoren gewonnen. Vier neue strategische und Finanz-Investoren beteiligen sich an der Series-B-Finanzierung in Höhe von insgesamt 56,6 Millionen Euro. Neben den erneut investierenden Bestandsinvestoren Arvato Financial Solutions und SBI Group erweitern mit BBVA, Visa, Lakestar und ABN Amros Digital Impact Fund (DIF) renommierte globale Unternehmen den Investorenkreis…

vollständige Meldung…


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login