sonntag corporate finance gibt Verkauf der Schneider Networkservice GmbH und SNG-Tiefbau GmbH an Circet und Advent International bekannt

+++ Die Gesellschafter Gustel Schneider, Franziska Schneider, Sebastian Schneider, David Inder veräußern 100% ihrer Anteile +++ Circet Deutschland GmbH übernimmt +++ Sonntag corporate finance koordiniert den Verkaufsprozess +++

Das im Jahr 2010 gegründete Breitenbandausbauunternehmen Schneider Networkservice GmbH und die SNG-Tiefbau GmbH (zusammen kurz „SNG“) haben seit November 2020 einen neuen Besitzer. Die vier Gesellschafter Gustel Schneider, Franziska Schneider, Sebastian Schneider und David Inder haben 100 % ihrer Anteile an die Circet Deutschland GmbH veräußert. Als Grund für den Verkauf nennen die vier die Suche nach einer strategischen Partnerschaft und Gustel Schneider außerdem den Wunsch nach einer altersbedingten Nachfolge. Für Circet stärkt die Akquisition die Position im wachsenden Markt für Breitbandausbau in Deutschland.

Für die Beratung und Durchführung des Verkaufsprozess haben die Gesellschafter der SNG das M&A-Beratungshaus sonntag corporate finance beauftragt. Hierbei spielten vor allen Dingen das Know-how und die Erfahrung der sonntag-Gruppe eine große Rolle. Begleitet und koordiniert wurde der gesamte Prozess von Projektleiter Niklas Poppelreuter und Geschäftsführer Thomas Sonntag. Die Transaktion hat insgesamt 11 Monate in Anspruch genommen und ist das Resultat eines strukturierten Verkaufsprozess, bei dem sich Circet gegen andere Interessenten durchsetzen konnte. Projektleiter Niklas Poppelreuter resümiert die erfolgreiche Zusammenarbeit wie folgt: „Zusammen mit der operativ bereits eingeleiteten Nachfolge ebnet der Verkauf einen erfolgreichen Übergang für Firmengründer Herrn Schneider, zeitgleich steht der SNG mit Circet nun ein starker Partner für die anhaltend positive Entwicklung beiseite. Wir danken den Verkäufern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Circet und SNG alles Gute für die gemeinsame Zukunft.“

Die Verkäufer wurden rechtlich beraten von einem Team um Herrn Dr. Ulf Hackenberg, Partner bei der Düsseldorfer Rechtsanwaltskanzlei PPR & Partner.

_________________

Über SNG

SNG, mit Hauptsitz in Römhild, ist ein Anbieter von Dienstleistungen für Hochleistungsinfrastruktur für Telekommunikationsnetze. SNG bietet Dienstleistungen rund um die Installation und Wartung von Telekommunikationsinfrastruktur für Telekom-Betreiber oder andere Anbieter von Kommunikationsnetzen an. Das Leistungsspektrum von SNG umfasst vorrangig Netzwerk Planung und Installation, Wartung und Reparaturen sowie Bau und Installation.

Über Circet

Circet ist der führende Anbieter für Infrastrukturdienste im Bereich Telekommunikation in Europa und ein Pionier bei der Bereitstellung schlüsselfertiger Lösungen. Das umfangreiche Portfolio der maßgeschneiderten Dienstleistungen reicht vom Engineering bis hin zur Netzeinführung, -installation und -wartung aller Technologien hinweg. Circet hat Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland, Irland, Großbritannien und Marroko. Circet ist eine Tochtergesellschaft von Advent International, einem global führenden Private Equity Beteiligungsunternehmen.

Über sonntag

Die sonntag corporate finance ist eines der größten inhabergeführten und bankenunabhängigen M&A-Beratungshäuser im Small-Cap(KMU)-Bereich. Mit ihrem Team von Experten für Mergers & Acquisitions im bonitätsstarken deutschen Mittelstand berät Sonntag ihre Mandanten exklusiv beim Verkauf von Unternehmen. Die Mission: Unternehmensnachfolgen regeln und damit Lebenswerke sichern.

www.sonntagcf.com