SSC Consult begleitet erfolgreich die Veräußerung weiterer Steilmann-Aktivitäten

By on Juni 9, 2016

Geschäftsbetriebe der Jansen Textil GmbH und der Kettenbach GmbH an Hamburger Wünsche Group veräußert

Die Investorenprozesse für die Aktivitäten der Steilmann-Unternehmensgruppe haben zu einem weiteren Erfolg geführt. Nach der Veräußerung der Geschäftsaktivitäten der Nienhaus & Lotz (N&L) Global Player Business GmbH erfolgte nun die Veräußerung der Geschäftsbetriebe Jansen Textil GmbH in Wesseling nahe Köln und der Kettenbach GmbH in Frickenhausen bei Stuttgart, nachdem der Insolvenzverwalter Dr. Frank Kebekus bereits in der vergangenen Woche die entsprechenden Vereinbarungen unterzeichnet hat. Beide Transaktionen hat die auf das Mid Cap-Segment spezialisierte M&A-Beratung SSC Consult als Finanzberater für den Verkäufer begleitet.
Käufer ist in beiden Fällen die Wünsche Group in Hamburg, ein international agierendes Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Die Übernahme, über deren Konditionen Stillschweigen vereinbart wurde, fand im Rahmen von Asset Deals statt.
Jansen Textil und Kettenbach sind Gruppenunternehmen der Steilmann Holding AG, die 89,1 % der Anteile an der börsennotierten Steilmann SE hält. Jansen Textil ist in den Warenbereichen Tag- und Nachtwäsche, Sport- und Funktionswäsche, Strumpfwaren und Casualwear tätig. Jansen Textil erzielt 70 % seines Umsatzes im Marken- und Lizenzbereich, u. a. Walt Disney, Carlo Colucci, Uncle Sam und insbesondere das Flächenkonzept der Marke Roadsign Australia. Kettenbach produziert vornehmlich Feinstrumpfhosen und Socken im Bereich Eigen- und Lizenzmarken.
Das Amtsgericht Dortmund hatte am 6. April 2016 über die veräußerten Gesellschaften das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet. SSC Consult ist es über einen intensiv geführten Investorenprozess gelungen, innerhalb kürzester Zeit zahlreiche interessierte Käufer, Finanzinvestoren wie auch strategische Investoren, für die Unternehmen zu mobilisieren. In dem strukturierten Bietungsverfahren hat sich die Wünsche Group erfolgreich als Käufer durchgesetzt.

Über SSC Consult:
SSC Consult gehört zu den führenden bankenunabhängigen Corporate Finance/ M&A-Beratungen für Small und Mid Cap-Transaktionen in Deutschland. Mandanten sind sowohl börsennotierte als auch private Unternehmen aus dem In- und Ausland, Finanzinvestoren sowie Insolvenzverwalter. Das Leistungsspektrum umfasst die Beratung bei nationalen wie grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen/ -verkäufen, die Entwicklung von maßgeschneiderten Finanzierungslösungen sowie die Begleitung von Unternehmen in Sondersituationen bei der Umsetzung strukturierter, zeitkritischer Investorenprozesse. In 2016 hatte SSC Consult u. a. bereits erfolgreich die Veräußerung der Ludes Generalplaner GmbH in Berlin an den schwedischen SWECO-Konzern begleitet sowie den Investorenprozess um die Weyermann Technical Textiles GmbH & Co. KG als M&A-Berater unterstützt.

www.ssc-consult.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!