Steinbeis Consulting Mergers & Acquisitions GmbH (Steinbeis M&A) verstärkt Partnerkreis mit Martin G. Schmitt

smaSteinbeis Consulting Mergers & Acquisitions GmbH (Steinbeis M&A) verstärkt Partnerkreis und Präsenz in der Metropolregion Rhein-Neckar und setzt damit den Wachstumskurs der letzten Jahre fort.
Seit Mitte 2014 ist Martin G. Schmitt als Partner bei Steinbeis M&A eingestiegen und hat bereits in seiner ersten erfolgreich abgeschlossenen Transaktion einen Investor für ein Start-Up Unternehmen gefunden.
Herr Schmitt verfügt über 10 Jahre Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen mit dem Fokus auf Mergers & Acquisitions sowie Corporate Development Services. Seine Branchenschwerpunkte liegen auf High Technology, Industrials und Consumer Goods. Insbesondere der Mittelstand ist ihm aus einer Vielzahl an nationalen und internationalen Projekten bestens vertraut.
Herr Schmitt leitet als Partner das Büro in Weinheim und konzentriert sich dabei auf Kauf- u. Verkaufsmandate, MBI bzw. MBO Projekte sowie das Thema Kapitalbeschaffung.
Zuvor war Herr Schmitt bei verschiedenen namhaften Konzernen sowie bei einer der weltweit führenden M&A-Beratungsgesellschaften tätig.

Über Steinbeis M&A:
Steinbeis M&A bietet ein umfangreiches und professionelles Beratungs- bzw. Dienstleistungsspektrum für die Bereiche Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf, Kapitalbeschaffung und angrenzende Services. Mandanten sind insbesondere mittelständische Unternehmer, Unternehmen und Unternehmensgruppen im In- und Ausland, aber auch internationale Konzerne, die sich auf dem deutschen Mittelstandsmarkt etablieren wollen. Steinbeis M&A ist ein Unternehmen der Steinbeis-Gruppe (www.stb.de), die weltweit eine der führenden Dienstleistungsunternehmen im Technologie- und Wissenstransfer ist. Für die Steinbeis-Gruppe arbeiten aktuell rd. 6.000 Mitarbeiter in mehr als 800 Transferunternehmen auf nahezu allen Wissensgebieten und Branchen.

www.steinbeis-finance.de