STRABAG verkauft HEILIT Umwelttechnik GmbH und tschechische Dálniční stavby Praha a.s.

By on Juni 30, 2012

Der Aufsichtsrat der STRABAG AG hat heute in seiner Sitzung im Anschluss an die 84. Ordentliche Hauptversammlung dem Verkauf zweier Konzerngesellschaften an verbundene Unternehmen der STRABAG SE, der Mehrheitsaktionärin der STRABAG AG, zugestimmt. Verkauft werden die vorwiegend im Deponiebau tätige HEILIT Umwelttechnik GmbH und die tschechische Dálniční stavby Praha a.s., die sich auf den Straßenbau und den Gleisbau in der Tschechischen Republik konzentriert. Letztere soll an die Bau Holding Beteiligungs AG, Österreich, eine wesentliche Beteiligung der STRABAG AG, gehen. Einzelheiten des Verkaufs und der endgültige Kaufpreis sind noch zu verhandeln, mit der Umsetzung ist in der zweiten Jahreshälfte 2012 zu rechnen… vollständiger Artikel


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.