Studie: Private Equity kommt im Mittelstand nicht an – Bundesweite Umfrage unter 5000 Unternehmen

By on Oktober 8, 2014
  • Mitelständler haben Vorbehalte gegenüber Eigenkapital-Investoren
  • Unternehmer, die Erfahrung mit Private Equity haben, ziehen dagegen positve Bilanz
  • Neue Studie Finanzierung im Mitelstand von Ebner Stolz und whf AG

logo_ebnerstolzPrivate Equity ist im Mitelstand nicht gerne gesehen. Nur 16 Prozent der Unternehmer schätzen Eigenkapital-Investoren positv ein, 32 Prozent dagegen gaben negative Bewertungen ab.
So werden insbesondere Renditedruck (77 Prozent der Befragten), kurzfristige Ergebnisoptimierung (68 Prozent) und die Gefahr einer Zerschlagung des Unternehmens (53 Prozent) befürchtet. Das zeigt die aktuelle Mittelstandsstudie der Unternehmensberatungen Ebner Stolz und Wolf & Häcker Finanzconsulting AG (whf AG). In der dritten gemeinsamen Studie nach 2010 und 2012 befragten die Berater im Sommer bundesweit knapp 5.000 Unternehmer zu Finanzierungsthemen.

Die vollständige Pressemitteilung zur Studie können Sie hier nachlesen.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!