Süd BG und WMS unterstützen das Wachstum von HAP

By on September 8, 2014

Die Süd Beteiligungen GmbH (SüdBG) und der Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS) beteiligen sich zur Sicherung einer Altersnachfolge an der HAP Handhabungs,- Automatisierungs- und Präzisionstechnik GmbH (HAP) in Dresden und werden damit das weiteres Wachstum der Firma HAP unterstützen.
HAP ist ein spezialisierter Anbieter von Roboter- und Automatisierungslösungen für das Handling von Wafern, Carriern (Transportkassetten von Wafern), Lithografiemasken und ähnlichen Substraten der Halbleiter- und Elektronikindustrie. HAP fokussiert sich zum einen auf die Nachrüstung bestehender Fertigungsanlagen und kompletter Bestandsfabriken mit Robotik- und Automatisierungssystemen. Zum anderen entwickelt und produziert HAP komplexe Handlingsysteme für Prozess- und Messtechnik zukünftiger Halbleitertechnologien. HAP erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von etwa 15 Millionen Euro.
Herr Dr. Steffen Pollack wird das Unternehmen künftig als alleiniger Geschäftsführer leiten und den Unternehmensfokus insbesondere auf den Vertrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte ausrichten. Herr Lothar Andritzke, ebenfalls Gesellschafter und bisheriger Geschäftsführer, wird sich zum Jahresende 2014 in den Ruhestand verabschieden. Beide bleiben aber auch zukünftig als Gesellschafter an der Gesellschaft beteiligt, ebenso wie der dritte Unternehmensgründer, Herr Manfred Jähnert. In Summe bleiben die Gründer Mehrheitseigner der HAP.
„Mit der SüdBG haben wir einen langfristig orientierten und vertrauenswürdigen Partner gefunden, mit dem wir die HAP gemeinsam weiterentwickeln und auf die künftigen Marktanforderungen ausrichten können“, führt Herr Dr. Pollack aus und Herr Andritzke ergänzt: „Ziel ist insbesondere die Gewinnung neuer Kunden und die Stärkung der internationalen Präsenz. Für den Schritt vom nationalen Anbieter mit überwiegender Ausrichtung auf deutsche Kunden hin zu einem global agierenden Mittelständler ist uns die Beteiligung und das Netzwerk der SüdBG eine wichtige Hilfe.“
„Zunehmende Automatisierungsanforderungen sind in sehr vielen Branchen zu beobachten. Die Automatisierung in Reinräumen der Chipindustrie erfordert jedoch umfassendes Wissen und jahrelange Erfahrung hinsichtlich Präzision, Reinheit und Zuverlässigkeit. Der frei fahrende Roboter HERO der HAP zeigt diese Alleinstellung eindrucksvoll“, betont Thomas Tettenborn, zuständiger Investment Director der SüdBG und setzt fort: „Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem gesamten Team der HAP zur Umsetzung der geplanten Wachstumsstrategie.“
Weitere Informationen: www.hap.de

Über die Süd Beteiligungen GmbH
Die Süd Beteiligungen GmbH ist eine 100%ige Tochter der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und unterstützt wachstumsstarke mittelständische Unternehmen mit individuellen, maßgeschneiderten Eigenkapital- und eigenkapitalnahen Lösungen, mit einem Fokus auf Wachstumsfinanzierungen und Nachfolgeregelungen. Aktuell hält die Süd Beteiligungen GmbH mehr als 40 Beteiligungen in verschiedenen Branchen mit einem investierten Kapital von über 400 Millionen Euro. Die SüdBG-Gruppe unterstützt MBOs, Spin-outs, Unternehmensnachfolgen und Wachstumsfinanzierungen in der DACH-Region/Mittelstand.
Weitere Informationen: www.suedbg.de

Über den Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen
Der Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen bietet mittelständischen Unternehmen mit Sitz in Sachsen flexible Lösungen zur Wachstumsfinanzierung. Der WMS wird von der CFH Beteiligungsgesellschaft mbH (Tochtergesellschaft der SüdBG) sowie den Beteiligungsgesellschaften der Sparkassen Chemnitz, Dresden und Leipzig gemanagt.
Seit 2005 hat der WMS in insgesamt 20 Unternehmen investiert und sie bei ihren Wachstumsvorhaben oder der Unternehmensnachfolge begleitet. Der Umsatz der Unternehmen stieg nach der WMS-Beteiligung von 170 Mio. Euro auf heute 320 Mio. Euro und die Zahl der Arbeitsplätze stieg von rund 1.900 Mitarbeitern auf heute rund 2.500
Weitere Informationen: www.wachstumsfonds-sachsen.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!