Syntaxis Capital unterstützt Expansionspläne von Glass-Team

By on September 11, 2014

Syntaxis Capital (“Syntaxis”), ein führender Anbieter von Mezzaninkapital in Zentral- und Osteuropa, hat erfolgreich eine Wachstumsfinanzierung für Glass-Team zum Abschluss gebracht. Glass-Team, mit einem Produktionsstandort nahe Warschau in Polen, ist ein Produzent von feuerbeständigem Glas für den Innen- und Außenbereich, welches besonders für Fassaden, Fenster und Türen zur Anwendung kommt.

Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und konzentriert sich seit 2009 ausschließlich auf die Entwicklung und Produktion von feuerresistentem Bauglas, welches unter der Marke „Polflam“ vermarktet wird. Ein einzigartiges Herstellungsverfahren und ein erstklassiger Kundenservice haben Glass-Team zur Marktführerschaft in Polen verholfen, wo sich das Unternehmen über die Jahre gegen internationale Branchenriesen durchgesetzt hat.

Obwohl feuerresistentes Glas gemessen am Gesamtmarkt nur ein Nischenprodukt darstellt, wächst die Nachfrage jährlich im zweistelligen Bereich. Des Weiteren forcieren feuerschutztechnische Vorgaben der Europäischen Union eine vermehrte Verwendung von feuerbeständigem Glas in kommerziell und öffentlich genutzten Gebäuden.

Dem innovativen Produktentwicklungsteam ist es gelungen, ein Herstellungsverfahren zu perfektionieren, um auf wirtschaftliche Weise feuerresistentes Bauglas des höchsten technischen Standards zu produzieren. Auf diese Weise konnte das Unternehmen ein starkes Wachstum realisieren, ohne sich finanziell zu übernehmen und technologieführende Produkte, wie zuletzt rahmenlose Innenwandelemente, entwickeln. Im nächsten Schritt, und mit der Unterstützung von Syntaxis Capital, möchte das Unternehmen die Marktführerschaft in Polen weiter ausbauen und gezielt in ausgewählte westeuropäische Märkte expandieren.

Mit einem Investitionsbetrag von €15 Millionen in Form von Fremd- und Eigenkapital unterstützt Syntaxis Capital das weitere Wachstum des Unternehmens und bietet Glass-Team die Möglichkeit eventuelle Zukäufe tätigen zu können. Die hohe Rentabilität des Unternehmens wird auch weiterhin sicherstellen, dass der Technologievorsprung durch Forschung und Entwicklung mit ausreichenden Mitteln sichergestellt wird.

Przemek Szczepanski, der warschauer Partner von Syntaxis, dazu:
“Glass-Team hat uns mit seinem von der Krise unbeeinflusstem Wachstum beeindruckt, womit sich das Unternehmen in nur wenigen Jahren die Marktführerschaft gesichert hat. Wir glauben an die Marke Polflam und sind überzeugt von der Wachstumsstrategie in die Märkte Westeuropas.“

Pawel Lakomy, der polnische Direktor welcher für die Abwicklung dieser Transaktion verantwortlich war, fügt hinzu:
“Die Technologie ist wirklich einzigartig und die Produktpalette sehr breit. Diese Ausgangsposition macht Glass-Team zur perfekten Plattform um über Polen hinaus erfolgreich zu sein. Wir freuen uns darauf, das Management bei diesem Vorhaben unterstützen zu können.“

Wojciech Wilczak, der Geschäftsführer von Glass-Team, kommentiert wie folgt: “Wir sind froh, Syntaxis Capital als Partner gewonnen zu haben. Die Konditionen für die zur Verfügung gestellten Mittel wurden für unsere Firma und ihre Entwicklungspläne maßgeschneidert, wofür es nötig war, daß das Team von Syntaxis sich alle Mühe gegeben hat unseren komplexen Markt und die Erfolgsfaktoren in unsere Industrie zu verstehen. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Syntaxis Capital um zusammen unsere ehrgeizigen Pläne umzusetzen.

Syntaxis wurde bei der rechtlichen Due Diligence von Dentons, bei der finanziellen, steuerlichen und kommerziellen Due Diligence von Deloitte beraten. Glass-Team wurde von Capital One Advisers unterstützt.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!