Talpasolutions schließt Finanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen Euro ab – NRW.BANK steigt mit Venture Fonds ein

­Das Essener Technologieunternehmen talpasolutions hat jetzt eine Series A-Finanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen Euro abgeschlossen. Angeführt wird die Finanzierungsrunde durch den Logistik-Investmentfonds F-LOG Ventures, der ebenso wie die NRW.BANK neu eingestiegen ist. Weitere Investoren sind die RAG-Stiftung sowie die Bestandsinvestoren High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Gründerfonds Ruhr.

Das Investment ermöglicht es dem innovativen Start-up, seine starke Expansion in Schlüsselindustrien wie Bergbau, Bauwesen und Logistik weiter zu beschleunigen. „Dank des Investments geht es mit Vollgas in neue Branchen“, erläutert Sebastian-Friedrich Kowitz, Mitgründer und CEO von talpasolutions. „In den kommenden Monaten werden wir unsere Plattform weiterentwickeln und daran arbeiten, weitere internationale Partner und Kunden zu gewinnen. Unser Ziel ist, dass das Internet der Dinge auch in der globalen Schwerindustrie Realität wird.“

Talpasolutions bietet eine Software an, mit der mobile Schwermaschinen vernetzt, Daten erfasst und Maschinendaten in konkrete Handlungsempfehlungen für Maschinenhersteller und -betreiber umgesetzt werden. Das Start-up hilft so Unternehmen auf der ganzen Welt, ihre Maschinenleistung zu optimieren, ungeplante Ausfallzeiten zu reduzieren und die Sicherheit zu verbessern. Dafür nutzt das Start-up die gesamte Bandbreite von Data-Science-Modellen. „Talpasolutions ermöglicht es Besitzern von schwerem Equipment und Maschinenherstellern in der Schwerindustrie, Maschinendaten zu nutzen, die sonst verloren gegangen wären“, sagt Kowitz. „Sowohl die Beteiligung der neuen Investoren, als auch das erneute Engagement unserer Bestandsinvestoren zeigt, dass man darauf vertraut, dass unser eingeschlagener Weg der richtige ist.“

Das Geschäftsmodell überzeugte auch die NRW.BANK: „Talpasolutions verfügt über ein beeindruckendes branchenspezifisches Technologie-Know-how“, erläutert Christoph Büth, Bereichsleiter Eigenkapitalfinanzierungen NRW.BANK. „Das Start-up hat ein Produkt, was eindeutig zum Markt passt, konnte das bereits in einer frühen Unternehmensphase nachweisen und renommierte Kunden aus dem Bergbaubereich für sich gewinnen. Wir sehen erhebliches Potenzial und freuen uns, mit dem Investment eine weitere Innovation aus Nordrhein-Westfalen auf dem eingeschlagenen Wachstumskurs zu unterstützen.“

________________________________

Über talpasolutions
talpasolutions ist einer der führenden Treiber des industriellen Internets der Dinge in der Schwerindustrie. Das innovative Unternehmen hilft Maschinenherstellern und -betreibern, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen, indem es datenbasierte, zuverlässige und umsetzbare Handlungsempfehlungen bietet, die sich in die täglichen Arbeitsabläufe integrieren lassen. talpasolutions macht Daten nicht nur zugänglich, sondern gleichzeitig verständlich und nutzbar, um der Industrie zu ermöglichen, produktiver, sicherer und nachhaltiger zu agieren. Weitere Informationen unter https://talpasolutions.com/

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de
­
­
­
­

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________