Testing- und Beratungsunternehmen CONGIV und Social Commerce-Unternehmen BABAUBA verkauft

Die Eigentümer der CONGIV GmbH haben 100% ihrer Anteile an die ROBUR Industry Service Group GmbH veräußert. CONGIV bietet Engineering-, Entwicklungs- und Testing-Leistungen für komplexe IT-Infrastrukturen an, bspw. für IoT / Industrie 4.0 Lösungen. Sein ausgeprägtes Knowhow im Bereich Kommunikationstechnik nutzt das Unternehmen unter anderem für die Digitalisierung der Industrie und Begleitung der Implementierung des 5G-Netzwerks. Zu seinem Kundenkreis zählt CONGIV namhafte Telekommunikations- und Industrieunternehmen.

ROBUR ist 2015 angetreten, neue Ansätze für den sich verändernden Industrieservice zu finden, die digitale Transformation ihrer Kunden zu begleiten und diese im ökologischen Wandel zu unterstützen. ROBUR verstärkt ihr digitales Angebotsportfolio durch die Aufnahme von CONGIV und schreitet voran auf dem Weg, eine auf industrielle Anwendungen spezialisierte Digitalisierungs- und Angebotsplattform zu schaffen.

Consus Partner hat die Gesellschaft sowie die Eigentümer der CONGIV in einem Umstrukturierungs- und Veräußerungsprozess exklusiv beraten.

Bereits früher im Jahr wurde Babauba verkauft. Die Marke der NOELLA GmbH ist die führende „Digital Native Brand“ für Kinder- und Elternmode im deutschsprachigen Raum. Babauba bietet in mehreren europäischen Ländern hochqualitative Kinder- und Elternmode in schnell wechselnden Kollektionen auf einem fairen Preisniveau an und begeistert mit einem durchdachten Social Media- und Influencer Marketing-Konzept eine sehr große Anzahl wiederkehrender Kunden.

Consus Partner hat die Gesellschafter der NOELLA GmbH bei der Identifikation des Käufers und im gesamten Transaktionsprozess beraten. Wichtig war hierbei eine sehr hohe Transaktionsgeschwindigkeit, so dass von Ansprache bis Abschluss nur wenige Monate vergangen sind.

www.consuspartner.com