Transfer Partners berät Gesellschafter der B plus L Gruppe bei Veräußerung an Deutsche Private Equity (DPE)

Transfer Partners hat den Gesellschafter der B plus L Gruppe mit Sitz Dresden bei der Veräußerung seiner Unternehmensanteile an die Deutsche Private Equity (DPE) mit Sitz in München begleitet.

Die 2009 gegründete B plus L Gruppe ist ein führender, deutschlandweit aktiver Baustelleneinrichter, Ausrüstungs- und Containervermieter sowie Betreiber von Containeranlagen mit Fokus auf Kunden aus dem öffentlichen Bereich. Im Rahmen der Baustelleneinrichtung stellt B plus L deutschlandweit Baustrom und -wasser, Beleuchtungslösungen, Sanitäranlagen, Verkehrslenkung und Zugangssteuerung sowie viele weitere Services zur Verfügung.

Die Deutsche Private Equity (DPE), ist eine unabhängige deutsche Beteiligungsgesellschaft und investiert in mittelständische Unternehmen in der DACH-Region.

Das Mandat von Transfer Partners umfasste den gesamten Veräußerungsprozess, einschließlich der Erstellung der transaktionsrelevanten Dokumente, dem Management der Due Diligence sowie der Unterstützung der finalen Verhandlungen bis zum erfolgreichen Abschluss.

_________________________________

Transfer Partners berät weltweit Unternehmer, Konzerne sowie Family Offices bei grenzüberschreitenden Aufgabenstellungen in den Bereichen M&A, Corporate Finance, Strategy.

https://transfer-partners.de/deals