Triton unterzeichnet Vereinbarung zum Erwerb der OCU Group Limited

Der von Triton beratene Triton Fund V (Triton“) hat eine Vereinbarung zum Erwerb der OCU Group Limited (OCU“), der Holdinggesellschaft von O’Connor Utilities und Instalcom, einem führenden britischen Spezialisten für Dienstleistungen im Bereich regulierter Infrastruktur unterschiedlicher Versorgungsunternehmen, unterzeichnet. Über die Einzelheiten der Transaktion und den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart

Das 1994 von Tim und Tom O’Connor gegründete Unternehmen OCU beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter und Vertragspartner in ganz Großbritannien und erzielte im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von rund GBP 300 Millionen. OCU arbeitet direkt mit nationalen Netzbetreibern zusammen und bietet eine Reihe von technischen Speziallösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Versorgungstechnik, Bauwesen, Maschinenbau und Elektrotechnik sowie Fachkompetenz in den Bereichen Netzdesign und Projektmanagement.

OCU ist stark in seinen Kernmärkten und hat langfristiges Wachstumspotenzial, das durch verschiedene zugrunde liegende Trends, wie die allgemeine Energiewende, gestützt wird. Dienstleistungen sind einer der Kernsektoren von Triton. Das Unternehmen investiert seit mehr als 20 Jahren in Dienstleistungsunternehmen in ganz Europa, darunter Anbieter von speziellen Installationsdiensten, Eisenbahn-, Energie- und Kommunikationstechnologie sowie Gebäudetechnik.

Triton unterstützt die Strategie von OCU, die den weiteren Ausbau der Kerngeschäfte und Investitionen in nicht regulierte Bereiche vorsieht, insbesondere da sich die britische Wirtschaft im Rahmen der Energiewende zunehmend auf erneuerbare Energien konzentriert.

Matthew Turner, Senior Industry Expert bei Triton, sagte: „O‘Connor hat ein außergewöhnliches Unternehmen aufgebaut, das Rentabilität und Zweckmäßigkeit in Einklang bringt, und wir freuen uns, dass OCU Teil unseres Unternehmensportfolios wird. Wir haben viel Zeit mit Michael Hughes und dem gesamten Managementteam verbracht und waren beeindruckt von ihrer Vision für die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens. Wir haben volles Vertrauen, dass sie die richtigen Fähigkeiten mitbringen, um die Unternehmensstrategie umzusetzen.“

Michael Hughes, Chief Executive Officer von OCU, sagte: „Die Übernahme durch Triton markiert das Ende einer außergewöhnlichen drei Jahrzehnte währenden Eigentümerschaft der Familie O’Connor. Tim und Tom haben das Unternehmen in phänomenaler Weise geleitet, und wir sind ihnen für alles dankbar, was sie getan haben. Mit Blick auf die Zukunft konzentrieren wir uns darauf, sicherzustellen, dass das Unternehmen weiterwächst und sich entwickelt. Gleichzeitig werden wir die starke Kultur und den Ansatz des Kundendienstes beibehalten, der unser Hauptunterscheidungsmerkmal bleibt. Unsere Partnerschaft mit Triton wird dazu beitragen, das weitere Wachstum zu erleichtern und es uns ermöglichen, strategische Chancen in unseren Kernbereichen besser zu nutzen.

Tim und Tom O’Connor, die Gründer von OCU, fügten hinzu: „Das Wachstum und die Entwicklung der Unternehmen O’Connor Utilities und Instalcom sind das Ergebnis von mehr als drei Jahrzehnten harter Arbeit und Einsatz zur Schaffung eines erfolgreichen und branchenführenden Unternehmens.

Es ist ein bittersüßer Moment, da wir uns von vielen Freunden unter unseren Kollegen, Kunden und Lieferanten verabschieden, ohne die das Unternehmen nicht den Erfolg erreicht hätte, den es hat. Wir hinterlassen jedoch ein außergewöhnliches Managementteam, das mit der Unterstützung von Triton und der Führung von CEO Michael Hughes sicherstellen wird, dass die besten Tage des Unternehmens noch vor ihm liegen. Wir wünschen allen eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.“

_______________________

Über OCU Group
O’Connor Utilities wurde 1994 von den Brüdern Tim und Tom O’Connor gegründet und ist ein innovatives, landesweit tätiges Dienstleistungsunternehmen in der Versorgungsbranche.

Das Unternehmen bietet eine breite Palette kundenorientierter Geschäftslösungen im gesamten Vereinigten Königreich und in Irland an und arbeitet mit einem großen Blue-Chip-Kundenstamm in allen Versorgungsbereichen, einschließlich Strom, Gas, Wasser, Telekommunikation, Bahn und Richtbohrungen.

O’Connor Utilities ist ein schnell wachsendes Unternehmen, das stolz darauf ist, innovative Experten im Bereich der Versorgungstechnik zu sein, die ihren Kunden und den Millionen von Kunden, die mit ihnen verbunden sind, stets ein außergewöhnliches Serviceniveau bieten.

Für weitere Informationen: https://ocultd.co.uk/

Über Triton
Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton zehn Fonds aufgelegt, die sich auf Unternehmen aus den Bereichen Industrie & Technologie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen konzentrieren. Triton investiert in mittelständische Unternehmen mit Hauptsitz in Europa und unterstützt deren positive Entwicklung.

Triton ist bestrebt, einen Beitrag zum Aufbau langfristig besserer Unternehmen zu leisten. Triton und seine Führungskräfte wollen positive Veränderungen in Richtung nachhaltiger betrieblicher Verbesserungen und Wachstum bewirken. Die Unternehmen, die derzeit zum Portfolio von Triton gehören, erzielen zusammen einen Umsatz von rund 18,1 Milliarden Euro und beschäftigen rund 104.500 Mitarbeiter.

Für weitere Informationen: www.triton-partners.de