Unternehmensverkauf: Die richtige Strategie kann den Preis verdoppeln

By on Juni 27, 2017

Mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der deutschen Industrie: Unternehmertum, Familienprägung und regionale Verankerung zeichnen sie aus. Diese mittelständischen Erfolgsfaktoren müssen gerade beim Unternehmensverkauf und der -nachfolge besonders berücksichtigt werden. Die Deutsche Mittelstandsfinanz ist genau hierauf fokussiert.

Bei einem Unternehmensverkauf im Mittelstand sind neben dem Verkaufserlös auch die Sicherung des Lebenswerks und der Arbeitsplätze von zentraler Bedeutung. Zudem ist der „richtige“ Käufer diskret zu finden. Diese Quadratur des Kreises erfordert einen maßgeschneiderten, mittelstandstauglichen Verkaufsprozess. Der von der Deutschen Mittelstandsfinanz entwickelte modulare Transaktionsprozess gewährleistet, dass die Veräußerungsziele ausgewogen erreicht werden. Um dabei zum optimalen Ergebnis zu kommen, ist der Aufbau einer Wettbewerbssituation erforderlich. Die Deutsche Mittelstandsfinanz entwickelt die Positionierung des Unternehmens im Verkaufsprozess und identifiziert gezielt geeignete Käufer. Darunter auch solche, die zunächst nicht im Blick des Verkäufers stehen.

Durch den modularen Transaktionsprozess der Deutschen Mittelstandsfinanz werden besonders kompetitive Angebote erzielt: Zum Beispiel, wenn ein strategischer Unternehmenskäufer mit einem Finanzinvestor konkurriert. Ein eingespieltes Managementteam, das für einen Management-Buy-Out zur Verfügung steht, wird den Unternehmenswert für Finanzinvestoren zusätzlich positiv beeinflussen. So kann der Unternehmer sicher sein, das für ihn bestmögliche Angebot zu erhalten. Die Erfahrung zeigt, dass Kaufpreisangebote im modularen Transaktionsprozess bis zu 100 Prozent auseinander liegen.

Die geschäftsführenden Gesellschafter der Deutschen Mittelstandsfinanz, Dr. Patrick Schmidl und Michael Dirkes und ihr Team beraten Unternehmensverkäufe kompetent mit Fingerspitzengefühl und unternehmerischer Erfahrung.

www.dmfin.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!