Venture Capital-Boutique Vogel Heerma Waitz startet

By on Mai 2, 2014

Die zwei langjährigen Berliner Partner von SJ Berwin, Dr. Frank Vogel (48) und Dr. Jan Dirk Heerma (46), schließen sich mit Dr. Clemens Waitz (36) ab Mai 2014 zu der Sozietät Vogel Heerma Waitz in Berlin zusammen. Waitz kommt von Morrison & Foerster, wohin er im November 2013 zusammen mit dem Großteil des Berliner Büros von Hogan Lovells gewechselt war. SJ Berwin hatte sich im November 2013 mit King & Wood Mallesons zusammengeschlossen.
Mit den Rechtsanwältinnen Sabine Röth und Olga Balandina-Luke sowie drei Assistentinnen aus dem Berliner Büro von King & Wood Mallesons wechselt nahezu das gesamte Team von Vogel und Heerma in die neue Kanzlei.
Vogel Heerma Waitz fokussiert sich auf Venture Capital, Technologie und Medien. Damit richten sich die Kanzleigründer vor allem an nationale und internationale Investoren sowie an die derzeit gerade in Berlin rasant wachsende Gründerszene.
Vogel hat in der Vergangenheit überwiegend VC-Investoren vertreten, Waitz vorwiegend wachstumsfinanzierte Unternehmen und Gründer. Heerma hat sich mit der Beratung von Technologieunternehmen im operativen Bereich, insbesondere beim Technologietransfer, einen Namen gemacht. Zusammen haben die Gründungspartner der neuen Kanzlei mehr als 30 Jahre Erfahrung im VC-Geschäft.
Zitate:
„Wir sehen gerade bei jungen Unternehmen und Gründern die zunehmende Nachfrage nach hochqualifizierter und spezialisierter Beratung mit einem partnerbasierten und dadurch auch effizienteren Ansatz. Mit unserer insgesamt über 30-jährigen Erfahrung im Venture Capital-Bereich und der Flexibilität einer kleinen Partnerschaft wollen wir uns dieser Nachfrage annehmen.“ (Waitz)
„Unsere Mandanten sind international, unsere Arbeit in aller Regel auf Deutschland und deutsches Recht beschränkt. Für unser Tagesgeschäft bedarf es nicht zahlreicher Büros im In- und Ausland. In einer kleinen, auf unsere Kernkompetenzen konzentrierten Einheit glauben wir, den Bedürfnissen unserer Mandanten noch besser gerecht werden zu können.“ (Heerma)
„Die überschaubare Größe unserer neuen Kanzlei verschafft uns Flexibilität, sowohl hinsichtlich der Anpassung unserer Honorare an die Transaktionsvolumina, als auch hinsichtlich der Karriereaussichten, die wir unseren Mitarbeitern anbieten können.“ (Vogel)

www.v14.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!