Venture Lounge statt Valley-Tour: Startups erobern Hamburg / E-Commerce & Games in Hamburg – movinary, brickfox und TVSMILES

By on Mai 25, 2013

Während ein Teil der deutschen Startup-Szene im Silicon Valley Kai Diekmann umarmte, traf sich eine feine Auswahl von Gründern und VC-Kapitalgebern auf der Venture Lounge „E-Commerce & Games“ über den Dächern Hamburgs, um Nägel mit Köpfen zu machen. Gemeinsam wird die Venture Lounge von CatCap Corporate Finance (www.catcap.de), Neuhaus Partners (www.neuhauspartners.de) und Shortcut Ventures (www.shortcut.vc) organisiert. In den Räumen des Gastgebers Taylor Wessing im 20. Stockwerk des Hanseatic Trade Centers lauschten über 70 Startup-Vertreter, Investoren und interessierte Gäste den präsentierenden Jungunternehmern. Drei konnten die Jury komplett von der Geschäftsidee überzeugen: Den ersten Platz erreichte movinary (www.movinary.de) aus Berlin, den zweiten Platz teilten sich mit Stimmengleichheit die beiden Startups brickfox (www.brickfox.de) sowie TVSMILES (www.tvsmiles.de).

Interaktive Videos markieren das Angebot von movinary – Nutzer können mit einer Freemium-Lösung online oder per App aus allen vorhandenen Multimedia-Inhalten Filme erstellen und mit dem Freundeskreis teilen. HD-Qualität und Einbindung aller Wunschinhalte sind selbstverständlich – aus Sicht der Gründer die Ablösung des Fotobuches in digitaler Filmform. Das Stuttgarter Unternehmen brickfox konzentriert sich auf den E-Commerce und ermöglicht Händlern mit einer SaaS-Lösung die einfache Verwaltung des Warenbestandes sowie die Steuerung von Multishop-Modellen. Die Lösung kann modular und spezifisch angepasst werden. Ebenfalls aus der Startup-Stadt Berlin kommt das Team von TVSMILES, das mit einer Mobile App den Fernsehzuschauer für die Werbepausen belohnt. TV-werbetreibende Unternehmen können erstmals einen Mehrwert bieten und die Streuverluste der Werbung reduzieren. Dazu erkennt die App die laufende Werbung anhand des Tons, kleine Spiele und Quizzes ermöglichen das Sammeln von Punkten, die bei Partnern von TVSMILES gegen Prämien getauscht werden können.

Mit einem PR-Sponsoringpaket, zur Verfügung gestellt von euromarcom public relations (www.euromarcom.com), erhalten die drei Sieger neben der Ehre und guten Gesprächen mit potentiellen Investoren ein attraktives Paket für den Schritt an die Öffentlichkeit. Mit Experten-Vorträgen bot der erfolgreiche Gründer Nils Kokemohr von Nik Software einen Einblick in die Geschichte seines Unternehmens bis zum Exit an Google im Jahr 2012. Dr. Mark Hoenike und Dr. Jens Wolf, beides Rechtsanwälte in den Diensten von Taylor Wessing, gaben Hilfestellung für Durststrecken. Wenn das Geld nicht bis zur nächsten Investment-Runde reicht, was dann – so lautete das Thema ihres Vortrages. Einen Blick weit über den Tellerrand zwischen Silicon Valley und Hamburg gab Rohit Baheti von CatCaps indischem Partner Mape Group mit einer Betrachtung des E-Commerce- und Games-Marktes in Indien.

Weitere Informationen: Venture Lounge c/o CatCap, Valentinskamp 24, 20354 Hamburg, Tel. 040/300836-0, E-Mail: info@catcap.de, Web: www.venture-lounge.de, www.catcap.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!