VMS Value Management legt dritten special situations-Fonds auf

By on Oktober 18, 2018

 

VMS legt – nach erfolgreicher Realisierung des VMS-REB 2  – einen weiteren auf Sondersituationen fokussierten private equity-Fonds auf. VMS-REB 3 beabsichtigt, sich an Zielgesellschaften in der DACH-Region, die sich in sogenannten special situations (etwa Insolvenz, Restrukturierung, Nachfolgethemen, Carve-Out oder anderen Sondersituationen) befinden, zu beteiligen.

Über VMS Value Management

VMS ist eine in Wien domizilierte Managementgesellschaft, welche die REB Beteiligungsgesellschaften exklusiv beim Erwerb, der Führung und beim Verkauf von mehrheitlichen Beteiligungen in Sondersituationen (Restrukturierung, Nachfolgelösungen, Carve Out, andere komplexe Stakeholder Situationen) berät. Mit der umfangreichen Transaktionserfahrung der Partner sowie  dem Eigenkapital der
REB Fonds werden die Portfoliounternehmen aktiv unterstützt, um die Sonderthemen zu bereinigen und Ergebnissteigerungen sowie Verbesserungen der Marktposition zu erreichen.

www.valuemanagement.at


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login