Warth & Klein Grant Thornton AG berät zwei Kapitalanlagegesellschaften bei der Ausweitung der Beteiligungsportfolios im Bereich Cleantech

By on September 7, 2012

Die Kapitalanlagegesellschaft Demeter Partners und der von der CFH Beteiligungsgesellschaft betreute Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen haben einen Minderheitsanteil an der Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG erworben. Das Corporate Finance Team von Warth & Klein Grant Thornton aus Hamburg hat den Akquisitionsprozess im Rahmen der Durchführung einer ausführlichen Financial und Tax Due Diligence unterstützt.
Am 3. September 2012 gab die unabhängige europäische Kapitalanlagegesellschaft Demeter Partners (Paris/Berlin) gemeinsam mit dem von der CFH Beteiligungsgesellschaft betreuten Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (Leipzig) den Erwerb eines Minderheitsanteils an der Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG (Markranstädt) bekannt.
Demeter Partners verwaltet derzeit zwei Eigenkapitalfonds mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 310 Mio. Euro. Zum Portfolio gehören  etwa 35 Beteiligungen ankleinen und mittelständischen Gesellschaften aus den Bereichen Eco-Industrie und Eco-Energie. Im Rahmen einer Ausweitung des Beteiligungsportfolios wurde der Erwerb eines Minderheitsanteils an der Dr. Födisch Gruppe angestrebt.
Das 1991 von dem geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Holger Födisch gegründete Unternehmen ist mit seinen 250 Mitarbeitern führend im Bereich der Umwelt-, Prozess- und Analysetechnik. Sowohl auf nationalen als auch auf internationalen Märkten werden den Kunden eigene Geräte und Systeme, sowie auch umfangreiche Dienstleistungen und Projektmanagement angeboten. Die intensive Forschungs- und Entwicklungstätigkeit, eine starke Kunden und Serviceorientiertheit sowie die praxisgerechte Umsetzung umweltrechtlicher und betrieblicher Vorgaben zählen zu den Erfolgsfaktoren des mittelständischen Unternehmens.
Darüber hinaus ist die Unternehmensgruppe durch die im Mehrheitsbesitz befindliche AllTec Automatisierungs- und Kommunikationstechnik GmbH (Borna) im Bereich der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, insbesondere für die Bereiche Wasser/Abwasser und Industrieanwendungen präsent.
Vor dem Hintergrund einer möglichen Beteiligung durch Demeter Partners und den Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen bestand die Aufgabe von Warth & Klein Grant Thornton in der Durchführung einer umfangreichen
Financial und Tax Due Diligence bei der Dr. Födisch Unternehmensgruppe.
Das Hamburger Corporate Finance Team um Dr. Kai Bartels hat im Juni 2012 detailliert Einsicht in die Unterlagen der Unternehmen genommen. Auf der Grundlage der Ergebnisse der Due Diligence hat Demeter Partners in Kooperation mit dem Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen im Rahmen eines Secondary Investments 26,5 % der Anteile an der Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG übernommen. Gemeinsam werden die beiden neuen Investoren das zukünftige Wachstum der weiterhin von Dr. Holger Födisch geführten Unternehmensgruppe mit ihrem Know-how und zusätzlichen finanziellen Mitteln unterstützen.
Bei Fragen zu diesem Beratungsmandat wenden Sie sich gerne an Dr. Kai Bartels unter +49 40 4321 862 13.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!