Weil berät GHO Capital bei Erwerb der Linimed Gruppe GmbH

By on Juli 5, 2018

Die Frankfurter und Münchener Büros der internationalen Anwaltssozietät Weil, Gotshal & Manges LLP haben GHO Capital beim Erwerb der Linimed Gruppe GmbH von Vitruvian Partners und den Gründern der Gesellschaft beraten. GHO Capital übernimmt die Linimed Gruppe, einen führenden, an 44 Standorten in Deutschland tätigen, Anbieter im Bereich der außerklinischen Intensivpflege und Heimbeatmung zusammen mit dem derzeitigen Management der Gesellschaft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

GHO Capital ist ein in London ansässiger Finanzinvestor, der auf Investments im Bereich des Gesundheitswesens in Europa spezialisiert ist. GHO Capital erhielt den Zuschlag, nachdem sich der Finanzinvestor in einem Bieterwettbewerb gegen diverse Mitkonkurrenten durchsetzen konnte.

Das Frankfurter Büro von Weil hat GHO Capital zudem bei der Finanzierung für diese Transaktion beraten.

Das Weil-Transaktionsteam stand unter der Federführung der Frankfurter Corporate Partner Prof. Dr. Gerhard Schmidt und Dr. Kamyar Abrar und wurde unterstützt durch den Partner Tobias Geerling (Tax, München) und die Associates Manuel-Peter Fringer (Corporate, München), Thomas Weise (Corporate, Frankfurt), Dr. Konstantin Hoppe, Simone Hagen (beide Healthcare, München und Frankfurt), Aurel Hille, Julian Schwanebeck (beide Arbeitsrecht, Frankfurt), Ludger Kempf, Alisa Preissler (beide Tax, Frankfurt), Dr. Barbara Sandfuchs (Datenschutz, München), Patrik Marten (Tax, München) sowie Paralegal Sonja Popp (Corporate, München).

Das im Rahmen der Akquisitionsfinanzierung tätige Weil-Team stand unter der Federführung des Frankfurter Finance Partners Dr. Wolfram Distler und wurde unterstützt durch Associate Dr. Dorian Legel (Finance, Frankfurt).

Weil, Gotshal & Manges ist eine internationale Kanzlei mit rund 1.100 Anwälten, darunter rund 300 Partner. Weil hat seinen Hauptsitz in New York und verfügt über Büros in Boston, Dallas, Frankfurt/Main, Hongkong, Houston, London, Miami, München, Paris, Peking, Prag, Princeton, Shanghai, Silicon Valley, Warschau und Washington, D.C.

www.weil.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login