Weil berät 360T Beteiligungs GmbH bei Finanzierung

By on Juni 29, 2012

Die beiden deutschen Büros in Frankfurt am Main und München der internationalen Anwaltssozietät Weil, Gotshal & Manges LLP haben die 360T Beteiligungs GmbH, eine im Mehrheitsbesitz von Summit Partners stehende Gesellschaft, bei der Finanzierung des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an der 360 Treasury Systems AG beraten. 360T Beteiligungs GmbH ist die Gesellschaft, über das sich der US-Finanzinvestor Summit Partners an der 360T-Gruppe beteiligt hat.
Die im Februar 2012 unterzeichnete Akquisition, bei der Summit Partners ebenfalls von Weil beraten wurde, ist eine der bisher größten Transaktionen in Europa für Summit Partners und wurde nun nach erfolgter Freigabe durch die BaFin und das Bundeskartellamt vollzogen.
Die in Frankfurt ansässige 360T-Gruppe ist einer der weltweit führenden, bankenunabhängigen Anbieter im Bereich elektronischer Handelsplattformen für Devisengeschäfte und Geldmarktprodukte. Über die proprietäre, web-basierte Handelsplattform bietet die 360T-Gruppe Unternehmen, Banken, Versicherungen sowie institutionellen Fonds eine Vernetzung für OTC-Geschäfte an.

Summit Partners ist eine führende Beteiligungsgesellschaft für Investments in Wachstumsunternehmen mit Büros in Boston, London, Palo Alto und Mumbai. Seit der Gründung im Jahr 1984 hat Summit Partners Fonds mit einem Kapital von mehr als USD 14 Milliarden aufgelegt.
Das bei der Finanzierung beratende Weil-Team stand unter der Federführung der Partner Prof. Dr. Gerhard Schmidt (Corporate), Dr. Christian Tappeiner (Corporate) und Michael Kohl (Finance) und wurde unterstützt durch den Partner Tobias Geerling (Tax) und die Associates Thomas Manzke, Mucibisahran Cicek, Thomas Zimmermann und Dr. Wolfgang Süss (alle Finance), Dr. Kian Tauser und Dr. Bernd Früchtl (beide Tax) sowie Dr. Barbara Jagersberger, Konrad v. Buchwaldt, Laura Brauers und Boris Fischer (alle Corporate).
Das kreditgebende Bankenkonsortium wurde bei dieser Transaktion von Ashurst beraten.

Weil, Gotshal & Manges ist eine internationale Kanzlei mit mehr als 1.100 Anwälten, darunter rund 300 Partner. Weil hat seinen Hauptsitz in New York und verfügt über Büros in Boston, Budapest, Dallas, Dubai, Frankfurt, Hongkong, Houston, London, Miami, München, Paris, Peking, Prag, Princeton, Providence, Shanghai, Silicon Valley, Warschau, Washington, D.C. und Wilmington.
www.weil.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.