White & Case beraet Samsung Electronics bei Uebernahme von Sonoace Deutschland GmbH

By on September 25, 2012

Die internationale Anwaltssozietät White & Case LLP hat die Samsung Electronics GmbH beim Kauf des Ultraschallgeräteherstellers Sonoace Deutschland GmbH beraten. Die Übernahme fand als Asset Deal statt. Zum Mandat gehört zudem die Beratung rund um die regulatorischen Anforderungen bei Medizinprodukten.

Die Akquisition ist für die deutsche Samsung Electronics GmbH der Eintritt in den Medizingeräte-Markt. „Die mit dem Vertrieb von Ultraschallgeräten verbundenen Anforderungen waren eine besondere Herausforderung des Mandats. Von großer Bedeutung war zudem das ehrgeizige Ziel, die Akquisition innerhalb kurzer Fristen durchzuführen und abzuschließen“, erklärt Dr. Andreas Knebel, Partner bei White & Case.

Zum Team von White & Case gehörten die Partner Dr. Andreas Knebel (Tax, Frankfurt), und Martin Munz (IP, Hamburg) sowie die Local Partner Dr. Katrin Rübsamen (Public Law, Berlin) und Florian Hirschmann (M&A, München). Sie wurden unterstützt von den Associates Dr. Susanne Weckbach (IP, München) und Katharina Rank (M&A, München).

Über White & Case

White & Case LLP ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten in Europa und in den entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt an 38 Standorten in 26 Ländern präsent. In Deutschland sind 250 Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München für White & Case tätig (www.whitecase.de).


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!