WTS verstärkt sich mit Peter Schulz – Kompetenzbereich Private Clients & HR Tax Services

By on August 7, 2012

Im Zuge ihres Expansionskurses verstärkt sich die WTS mit dem renommierten Rechtsanwalt und Steuerberater Peter Schulz. Damit baut die Beratungsgruppe ihren Kompetenzbereich Private Clients and HR Tax-Services weiter aus, der unter der Leitung von Prof. Dr. Alexander Hemmelrath steht.

Prof. Dr. Hemmelrath freut sich über den personellen Zuwachs: „Mit Peter Schulz konnte die WTS einen exzellenten und hoch geschätzten Spezialisten gewinnen.“ Schulz verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Steuer-, Rechts- und Finanzbranche. Seine Kernkompetenzen liegen in der rechtlichen und steuerrechtlichen Beratung und Betreuung von mittelständischen Unternehmen, vermögenden Familien sowie deren Family Offices und gemeinnützigen Körperschaften. Schulz unterstützt Mandanten vor allem bei der Vermögenssicherung, Nachfolgeregelung, Testamentsgestaltung, Familienverfassung, Stiftungsgründung im In- und Ausland sowie bei internationalen Weg- und Zuzügen.

Vor seinem Wechsel zur WTS arbeitete Schulz bei RölfsPartner. Hier verantwortete er den Bereich Private Clients/Nachfolge. Zuvor war er als Partner bei der ehemaligen Münchner Kanzlei RP Richter & Partner tätig und arbeitete knapp 20 Jahre für die Ernst & Young AG, zunächst als Leiter der Steuerabteilung in München und schließlich als Head of Private Client Services deutschlandweit.

In anerkannten Ranglisten steht Schulz regelmäßig als „leading“ bzw. „highly recommended“ in den Bereichen Nachfolge, Stiftungen und Wegzug. Im JUVE-Handbuch „Wirtschaftskanzleien“ ist er seit Jahren als führender Berater in Deutschland bei der Betreuung vermögender Unternehmer gelistet.

Er ist Mitglied des Beirats des Münchener Steuerfachtagung e. V., Gründungsmitglied der Society of Trust and Estate Practitioners Deutschland e. V. (STEP) und Mitbegründer des Family Office Network-Meetings in München.

Über die WTS
Die WTS ist eine dynamisch wachsende, international tätige Beratungsgruppe. Mit einem umfassenden Dienstleistungsportfolio in den Geschäftsbereichen Tax, Legal und Consulting, mehr als 400 Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland und einem weitreichenden globalen Netzwerk in circa 100 Ländern gehört die WTS zu den führenden deutschen Unternehmen in der Beratungsbranche.
Die WTS betreut Unternehmen unterschiedlicher Größe im In- und Ausland sowie Institutionen aller Rechtsformen. Zu ihren Mandanten zählen multinationale Konzerne, nationale und internationale mittelständische Unternehmen, Non-Profit-Organisationen sowie Privatpersonen. Zur Vermeidung von Interessenkonflikten verzichtet die WTS bewusst auf die Ausführung von Jahresabschlussprüfungen.

www.wts.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.