Zweiter Fashion Retail Deal 2016: LincoIn International berät Advent International und die Familie Kreke bei der Veräußerung des Portfoliounternehmens AppelrathCüpper an OpCapita

By on Juni 6, 2016

OpCapita Consumer Opportunities Fund LP (‘‘der Fonds”), beraten durch die europäische Private Equity Gesellschaft Opcapita LLP (‘‘OpCapita’’), hat die Unterzeichnung des Kaufvertrags zum Erwerb des Modefilialisten Reiner AppelrathCüpper Nachf. GmbH (‘‘AppelrathCüpper’’ oder das “Unternehmen”) bekannt gegeben. Der Fonds übernimmt das Unternehmen von der Moda Holding GmbH, der gemeinsamen Holding der Familie Kreke und von Advent International gemanagten Fonds. Lincoln International, eines der führenden internationalen M&A Beratungsunternehmen für mittelgroße Transaktionen, agierte als exklusiver Finanzberater der Verkäufer.

AppelrathCüpper, im Jahr 1882 in Aachen gegründet, betreibt 13 Filialen in erstklassigen Einzelhandelsstandorten in Deutschland und vertreibt hochwertige Marken für Damenmode wie z.B. Hugo Boss, Marc Cain, Burberry, Armani Collezioni, Tommy Hilfiger oder Marco Polo. Das attraktive Markenportfolio wird durch eine eigene Private Label Kollektion ergänzt.

OpCapita will das Wachstum und die Weiterentwicklung von AppelrathCüpper in enger Zusammenarbeit mit dem langjährig bestehenden Management beschleunigen. Mit dem neuen Eigentümer soll die aktuelle Strategie vorangetrieben und die Marktposition weiter ausgebaut werden. Dies soll über die weitere Implementierung des Premiummarken-Konzepts, die Eröffnung neuer Geschäfte und die stärkere Integration der Online- und Offline-Vertriebskanäle erreicht werden.

Advent International ist einer der größten und erfahrensten Private Equity Investoren weltweit. Seit Gründung im Jahr 1984, hat das Unternehmen mehr als USD 30 Mrd. (Euro 23 Mrd.) in über 300 Private Equity Transaktionen in 40 Ländern investiert. Mit Büros auf vier Kontinenten verfügt Advent über ein global-integriertes Team von über 170 Investment Professionals in Nordamerika, Europa, Lateinamerika und Asien. Das Unternehmen investiert vorzugsweise in den fünf Kernsektoren, Geschäfts- und Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Industrie, Einzelhandel, Konsumgüter und Freizeit sowie Technologie, Medien und Telekommunikation.

OpCapita, gegründet im Jahr 2006, ist ein europäisches Private Equity Unternehmen mit Spezialisierung in den Bereichen Einzelhandel, Konsumgüter und Freizeit. OpCapita investiert in Unternehmen, die Verbesserungspotenzial hinsichtlich Profitabilität aufweisen sowie nachhaltige Wertsteigerungspotenziale bieten. Die Partner des Unternehmens verfügen über jahrzehntelange operative Erfahrung in konsumentenorientierten Unternehmen, sowie ein breites Netzwerk an Branchenkontakten und Industriespezialisten. Das Unternehmen verfolgt einen aktiven Investitionsansatz und unterstützt herausragende Management Teams, um attraktive Renditen für seine Investoren zu erwirtschaften. In den letzten 10 Jahren hat OpCapita mehr als Euro 450 Mio. in Unternehmen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Spanien investiert.

Über Lincoln International

Als global aufgestelltes, integriertes M&A-Beratungshaus für mittelgroße Transaktionen bietet Lincoln International Corporate Finance-Beratungsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau. In den Büros in Amsterdam, Chicago, Frankfurt, London, Los Angeles, Madrid, Mailand, Moskau, Mumbai, New York, Paris, Peking, Sao Paulo, Tokio, Wien und Zürich sind für Lincoln International über 400 Mitarbeiter tätig. Im Geschäftsjahr 2015 hat Lincoln International weltweit bei 166 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen beraten.

Weitere Informationen über Lincoln International erhalten Sie unter: www.lincolninternational.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login