ADCURAM erweitert Führungsriege: Broder Abrahamsen rückt zum Partner auf 

Die Münchener Industrieholding ADCURAM baut ihr Management-Team aus: Seit dem 1. April 2022 verstärkt Broder Abrahamsen, bisheriger Executive Director M&A/Corporate Development bei ADCURAM, den bisherigen Partnerkreis um Dr. Philipp Gusinde, Michael Feldt und Henry Brickenkamp.

Broder Abrahamsen wird demnach ab sofort gemeinsam mit Dr. Philipp Gusinde und Michael Feldt den M&A-Bereich der Industrieholding leiten. Neben dem Vorantreiben neuer Akquisitionen und dem Verkauf von Portfoliounternehmen wird er auch für die Weiterentwicklung des bereits stark positionierten M&A-Teams verantwortlich sein.

Bereits seit 2011 ist Broder Abrahamsen Teil des ADCURAM-Teams. Als bisheriger Executive Director M&A/Corporate Development verfügt er über eine starke Erfolgsbilanz bei der pragmatischen Herauslösung nicht-strategischer Teilbereiche von Konzernen, der erfolgreichen Strukturierung von Nachfolgelösungen im Mittelstand und in der Weiterentwicklung von Unternehmen durch strategische Zukäufe. Darüber hinaus hat er Exits an internationale Konzerne und Finanzinvestoren erfolgreich und wertbringend umgesetzt. So hat er in den vergangenen elf Jahren, gemeinsam mit dem Team, maßgeblich die Deal-Aktivität der Gruppe vorangetrieben. Vor seinem Einstieg bei ADCURAM war er unter anderem als Managing Director M&A bei einer Münchener Industrieholding sowie als Partner bei L.E.K. Consulting tätig.

„Wir freuen uns, Broder Abrahamsen in Anerkennung seiner Erfolge in unserem Partnerkreis begrüßen zu dürfen. Mit seiner umfassenden Erfahrung im Markt und der jahrelangen internen Kenntnisse über ADCURAM ist er die optimale Besetzung für die Erweiterung unserer Geschäftsführung und wird wesentlich zum nachhaltigen Erfolg unserer Gruppe beitragen“, sagt Dr. Philipp Gusinde.

„Neue, vielversprechende Unternehmen zu identifizieren und diese bei ihrem Weg zu einem erfolgreichen und gesund wachsenden Mittelständler zu unterstützen – diese Aufgabe verfolge ich seit Jahren mit großer Leidenschaft. Ich freue mich, die Erweiterung unseres Portfolios und die Weiterentwicklung unserer Industrieholding in meiner neuen Rolle zusammen mit meinen Geschäftsführerkollegen voranzutreiben“, erklärt Broder Abrahamsen.

______________________

ÜBER ADCURAM
ADCURAM ist eine Industriegruppe in Privatbesitz. ADCURAM erwirbt Unternehmen mit Potenzial und entwickelt diese aktiv und nachhaltig weiter. Für das künftige Wachstum der Gruppe stehen der kapitalstarken Industrieholding insgesamt 300 Millionen Euro für Akquisitionen zur Verfügung. Mithilfe des eigenen 40-köpfigen Expertenteams entwickelt die Industrieholding die Beteiligungen strategisch und operativ weiter. Gemeinsam erwirtschaftet die Gruppe mit sechs Beteiligungen und mehr als 4.300 Mitarbeitern weltweit rund 750 Millionen Euro Umsatz.

ADCURAM versteht sich als unternehmerischer Investor und investiert in Nachfolgeregelungen und Konzernabspaltungen.

www.adcuram.com