apoBank finanziert Betreutes Wohnen

Die Unternehmensgruppe PflegeButler – Häusliche Pflege mit Stil GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 2007 im Bereich des ambulanten betreuten Wohnens mit integrierter Tagespflege tätig. In zehn Wohnparks bietet das Unternehmen hochqualifizierte Pflege- und Betreuungsleistungen als eine Alternative zur stationären Unterbringung. Kunden mit Pflegegrad zwei bis fünf können ihre gewünschten Leistungen dabei jederzeit nach Bedarf zu- und abwählen.

PflegeButler plant einen deutlichen Ausbau ihrer Kapazitäten, unterstützt durch eine Beteiligung der Armira Holdinggruppe, die in marktführende Unternehmen in der D-A-CH-Region investiert und den Bereich Gesundheit als Schwerpunktsektor definiert hat. Die Akquisitions- und Betriebsmittelfinanzierung stellt die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) als Mandated Lead Arranger gemeinsam mit zwei weiteren Bankenpartnern zur Verfügung. Über die Höhe wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion verdeutlicht einmal mehr das Potenzial ambulanter Pflegeangebote als Wachstumssegment und unterstreicht die Rolle der apoBank im Gesundheitsmarkt.

___________________________________

Über Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Von Heilberuflern für Heilberufler – so lautet das Prinzip der apoBank. Seit fast 120 Jahren ist unsere Genossenschaft auf die Anliegen der Heilberufler spezialisiert. Wir beraten Apotheker, Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand. Als Finanzierungspartner im Gesundheitsmarkt begleiten wir die Standesorganisationen, Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt.

(Quelle)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________