ARCUS Capital verkauft 1-2-3.tv an iMedia Brands

Die ARCUS Capital AG aus München hat gemeinsam mit den Co-Investoren BE Beteiligungen und IRIS Capital ihre Beteiligung an 1-2-3.tv an die iMedia Brands, Inc. verkauft. Der feste Unternehmenswert beträgt 80 Millionen Euro. Zusätzlich werden bis zu 42 Millionen Euro erfolgsabhängig zu einem späteren Zeitpunkt gezahlt („Earn-out“). Die Transaktion muss noch von deutschen und österreichischen Kontrollbehörden genehmigt werden. Der Abschluss der Transaktion wird Ende Oktober 2021 erwartet.

Das Medienunternehmen 1-2-3.tv mit Sitz in Grünwald bei München war nach seiner Gründung 2004 der erste deutschsprachige Teleshoppinganbieter, der ein vielfältiges Produktsortiment im Rahmen von holländischen Auktionen (Rückwärtsauktionen) versteigerte. ARCUS Capital übernahm das Unternehmen im Oktober 2016 und entwickelte 1-2-3.tv mit neuartigen Auktionsformen und einem erweiterten Onlineangebot vom reinen Teleshopping-Sender zu einem interaktiven Multichannel-Anbieter. Der Verkauf an iMedia erfolgt im Rahmen der langfristigen Wachstums- und Internationalisierungsstrategie von 1-2-3.tv.

iMedia Brands, Inc. (Nasdaq: IMBI) ist ein amerikanisches Medienunternehmen mit Sitz in Minnesota. Zum Portfolio von iMedia gehören TV-Netzwerke und digitale Dienstleistungen, mit denen sich das Unternehmen als führender Komplettanbieter für Fernsehwerber und Verbrauchermarken positioniert hat.

„Wir glauben, dass die Gamifizierung des Einkaufserlebnisses enormes disruptives Potential besitzt“, sagt Tim Peterman, CEO von IMBI. „Für 1-2-3.tv wurden eigene Auktionsformen entwickelt, die Manager dort sind Experten für neue Formen des Shoppings und iMedia freut sich über das Vertrauen des Hauptaktionärs von 1-2-3.tv, Stefan Eishold von ARCUS Capital AG, dass es iMedia ermöglicht, das Wachstum von 1-2-3.tv zu beschleunigen. Wir glauben, dass das Geschäftsmodell von 1-2-3.tv das Einkaufen auf digitalen Marktplätzen hier in den USA revolutionieren kann.“

„Wir von ARCUS und unsere Partner BE Beteiligungen und IRIS Capital bedanken uns beim gesamten 1-2-3.tv-Team für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren. Durch die Digitalisierung des Geschäftsmodells, konnten wir die Transformation zu einer Multichannel-Vertriebsplattform erfolgreich mitgestalten. Es war uns sehr wichtig, dass wir das Unternehmen in gute Hände übergeben und sind davon überzeugt mit Tim und seinem Team bei iMedia den bestmöglichen neuen Eigentümer gefunden zu haben“, kommentiert Stefan Eishold, CEO ARCUS Capital AG, den Verkauf der Beteiligung.

___________________

Über ARCUS Capital

ARCUS Capital AG („ARCUS“) ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München, die sich auf Beteiligung an mittelständischen Unternehmen in der DACH-Region fokussiert. Als unabhängiger Investor mit einem flexiblen Anlagehorizont investiert ARCUS eigenes Kapital sowie das Kapital ausgewählter Co-Investoren. Ziel der Beteiligungsstrategie ist es, als unternehmerischer Partner gemeinsam mit dem Management die Gesellschaften weiter zu entwickeln. Dazu bringt das ARCUS Team seine langjährige Erfahrung als Geschäftsführer von mittelständischen Unternehmen und sein Praxiswissen auf den Gebieten Strategieentwicklung, Finanzen und Unternehmenszukäufen mit ein. Aktuell besteht das Firmenportfolio aus Industrie-, Software- und Online-Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von ca. 300 Millionen Euro. Mehr unter: http://www.arcuscapital.de/

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________