AURELIUS Equity Opportunities Tochter Ideal Shopping Direct veräußert ihre Ideal World TV- und Web-Kanäle

Ideal Shopping Direct, eine Tochtergesellschaft der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8), hat ihr verbliebenes Geschäft, die TV- und Web-Kanäle unter dem Namen Ideal World, an den britischen Unternehmer und Investor Hamish Morjaria verkauft. Mit dieser Transaktion ist der Ausstieg von AURELIUS abgeschlossen. Über die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wurde am 15. Februar 2021 abgeschlossen. Im Januar hatte AURELIUS die TV- und Web-Kanäle, die unter dem Namen Create & Craft firmieren, verkauft.

Ideal World ist ein Multikanal-Home-Shopping-Anbieter, der 24 Stunden am Tag über terrestrisches und Satellitenfernsehen im Vereinigten Königreich sowie über Online-Kanäle ausgestrahlt wird. Der Kanal wird außerdem täglich drei Stunden lang auf einem der beliebtesten Fernsehsender des Vereinigten Königreichs, ITV, und auf STV ausgestrahlt. Darüber hinaus betreibt Ideal World einen E-Commerce-Shop, Ideal World Online, in dem alle Produkte über die Website www.idealworld.tv erworben werden können. Mit über 600.000 Kunden hat sich Ideal World auf Lifestyle-Produkte spezialisiert, darunter Haus, Freizeit und Mode. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Peterborough, Großbritannien, wo es neben seinem Vertriebszentrum über spezielle Einrichtungen für die Produktion und Übertragung von Shows verfügt.

Hamish Morjaria ist ein britischer Unternehmer und Investor und derzeit Vorsitzender des Tech-Innovators FETCH GROUP, welcher Lösungen für den Zahlungsverkehr vor Ort anbietet. Herr Morjaria verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen in den Bereichen globale Technologie, Vertrieb, Groß- und Einzelhandel.

_______________________

Über AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist ein europaweit aktiver Asset Manager mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid, Amsterdam, Mailand und Luxemburg.

Wesentliche Investmentplattformen sind der Fund AURELIUS European Opportunities IV sowie die börsengehandelte AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA („AEO“; ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4), die Konzernabspaltungen und Firmen mit Entwicklungspotenzial im Midmarket Bereich (Fund) sowie im Lower Midmarket Bereich (AEO) erwerben. Kernelement der Investmentstrategie ist die operative Unterstützung der Portfoliofirmen mit einem Team von fast 100 eigenen operativen Taskforce Experten. Darüber hinaus ist AURELIUS in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Real Estate Opportunities sowie alternative Finanzierungsformen aktiv. Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aurelius-group.com