BMH BRÄUTIGAM berät bei Zusammenschluss von Altitude mit Paul Sydow Media

BMH BRÄUTIGAM hat umfassend beim Zusammenschluss der Berliner Digitalmarketingagentur Altitude mit Paul Sydow Media, der Produktionsfirma des Instagram Influencers Paul Sydow, beraten.

Hinter dieser Entscheidung steht für beide Seiten die Überzeugung, dass Marketing vor allem dann erfolgreich ist, wenn Brand-Aktivierung und Performance-Marketing nicht getrennt voneinander konzipiert und budgetiert werden, sondern immer weiter miteinander verschmelzen. Der Zusammenschluss zwischen dem Videographen und Kreativkonzepter Paul Sydow und Altitude ermöglicht es der neuen Einheit, Werbemittel auf dem Niveau professioneller Markenkampagnen zu erstellen, die für Performance-Marketing konzipiert und dabei so schnell und kosteneffizient produziert wurden, wie für Influencer typisch ist. Altitude betreut digital native Marken wie DrSmile, Chronext, ToolTime, BlueCode, oder Tier Mobility. Paul Sydow ist durch seine Arbeit als Kameramann für den Youtuber Felix von der Laden bekannt geworden und hat für Kunden wie Congstar, Samsung, Hewlett Packard und Huawei verschiedene Markenkampagnen produziert.

Zum Hintergrund: Das Team von BMH BRÄUTIGAM berät regelmäßig umfassend bei gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und Transaktionen, gerade auch im digitalen Umfeld. Neben gesellschaftsrechtlicher Beratung hat das Team auch zu steuerrechtlichen Fragen beraten. Der Kontakt kam über eine Empfehlung aus dem Mark zustande. BMH BRÄUTIGAM freut sich, die kombinierte Einheit auch in Zukunft weiter rechtlich zu begleiten.

Team BMH BRÄUTIGAM: Till Wansleben (Corporate / M&A), Dr. Sebastian Krieg (Steuern)