BMH BRÄUTIGAM berät Teile des Managements der Hornetsecurity Gruppe bei Wachstumsinvestition von TA

BMH BRÄUTIGAM hat Teile des Managements der Hornetsecurity Gruppe, ein führender internationaler SaaS-Anbieter für Cloud-Security und Compliance Lösungen, im Rahmen der strategischen Wachstumsinvestition von TA Associates (TA), einem wachstumsorientierten Private-Equity-Unternehmen, beraten. TA schließt sich damit den bestehenden Investoren PSG Equity, einem führenden Growth-Equity-Unternehmen, und Verdane, einem auf Wachstumskapital spezialisierten europäischen Investor, an.

Hornetsecurity bietet Softwareprodukte an, die bereits mehr als zwei Millionen Nutzer vor Cyber-Bedrohungen schützen. Das Produktportfolio umfasst E-Mail-Cloud-Security, Backup-Lösungen, Replikation und Wiederherstellung von E-Mails, Endpoints und virtuellen Maschinen sowie Security-Awareness-Schulungen. Das Unternehmen ist in den letzten Jahren durch mehrere strategische Übernahmen, darunter auch der IT-Seal GmbH, auf mehr als 400 Mitarbeiter angewachsen und ist für Unternehmen in mehr als 30 Ländern tätig. Mit dem aktuellen Investment wird Hornetsecurity vor allem das Produktportfolio erweitern sowie die internationale Expansionsstrategie durch die Beschleunigung des organischen Wachstums und weitere Akquisitionen vorantreiben.

Zum Hintergrund: BMH BRÄUTIGAM hat IT-Seal und dessen Management bereits bei der Übernahme durch Hornetsecurity beraten.

Team BMH BRÄUTIGAM: Till Wansleben, David Thüning (beide Corporate/M&A), Dr. Sebastian Krieg (Steuern)