BMH BRÄUTIGAM BERÄT WUNDEX GRUPPE BEIM ERWERB VON ELLIPSA

BMH BRÄUTIGAM hat die Wundex Gruppe, ein Portfoliounternehmen des Private-Equity-Investors capiton, beim Erwerb des Wundversorgungsspezialisten ELLIPSA beraten.

Die Wundex Gruppe ist ein führender Wundversorger in Deutschland und bietet neben modernen Softwarelösungen zur Wunddokumentation auch effektive Einkaufs- und Logistikkonzepte sowohl für die ambulante Pflege als auch für Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Kliniken und Arztpraxen. ELLIPSA ist als medizinischer Fachhandel auf die ambulante Versorgung chronischer Wunden spezialisiert und hat darüber hinaus eine eigene digitale Aus- und Weiterbildungsplattform entwickelt, die u.a. den Wissensaustausch zwischen Wundversorgungsexperten erleichtert. Die Übernahme von ELLIPSA, mit Standorten in Regensburg und München, ist ein wichtiger Meilenstein in der laufenden Expansion der Wundex-Gruppe.

Zum Hintergrund: Das Team von BMH BRÄUTIGAM berät Wundex bereits seit Erwerb durch capiton im März 2021. BMH BRÄUTIGAM berät Private-Equity-Investoren wie capiton regelmäßig bei Leveraged Buyouts – so auch beim Erwerb von Wundex – sowie deren Portfoliounternehmen bei strategischen Zukäufen.

Team BMH BRÄUTIGAM: Till Wansleben, David Thüning, Sabrina Reimer (alle Private Equity | Corporate/M&A)