CAP-Group (Verdane) übernimmt Fahrschule Rettig Gruppe

Das größte Fahrschulunternehmen in den nordischen Ländern, die CAP-Group Oy, hat die Fahrschule Rettig Gruppe, die größte Fahrschule Deutschlands, übernommen. Diese Transaktion ist für die CAP-Group ein Meilenstein auf dem Weg zum internationalen Wachstum und ermöglicht der Fahrschule Rettig Gruppe ein schnelleres Geschäftswachstum in Deutschland. Ziel der CAP-Group ist die Modernisierung der Branche und die Verbesserung der Verkehrssicherheit in Europa.

Die CAP-Group ist ein schnell wachsendes Fahrschulunternehmen in Skandinavien, dass den Kunden dank der Entwicklung ausgereifter und effektiver Lernmethoden, wie z. B. Fahrsimulatoren, einen deutlichen Mehrwert verschafft. CAP-Group beschäftigt über 400 Experten in Skandinavien.

Die Fahrschule Rettig Gruppe wurde 1995 gegründet und ist seit 2019 die größte Fahrschule Deutschlands. Das Unternehmen verfügt über 20 Standorte in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz: die Fahrschule Rettig Gruppe beschäftigt in ganz Deutschland über 150 qualifizierte Mitabeiter. Für beide Unternehmen zusammen werden nun 550 professionelle Mitarbeiter tätig sein, die einen Jahresumsatz von etwa 40 Millionen Euro erwirtschaften.

„Wir freuen uns sehr, die nächste Phase unseres Wachstums in Deutschland gemeinsam mit der Fahrschule Rettig Gruppe zu beschreiten. Unsere Fusion haben wir der harten Arbeit und Motivation unserer Mitarbeiter in Deutschland und in Finnland zu verdanken. Wir erkennen sehr viel Wachstumspotenzial in Deutschland und haben uns zum Ziel gesetzt, ein globaler Marktführer für die beste Fahrschulpädagogik und Verkehrssicherheit zu werden. Die Übernahme stärkt unsere strategischen Ziele auf dem deutschen Markt und ermöglicht uns, unsere Lerntechnologien zum Vorteil unserer Kunden in Mitteleuropa zu skalieren,“ erklärt der Geschäftsführer der CAP-Group, Olli Kilpi.

In den nächsten Monaten wird die CAP-Group weiterhin basierend auf den Kenntnissen der Fahrschule Rettig Gruppe Fahrsimulatoren und digitale Fahrschulprogramme entwickeln. Dank der Fusion eröffnen sich für beide Unternehmen neue Chancen, ihre Lerntechnologien weiterzuentwickeln, um die Sicherheit im Straßenverkehr und die Qualität der Fahrausbildung in Europa zu verbessern.

„Ich freue mich, auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen starken Eigentümer, der CAP-Group. Gemeinsam werden wir den nächsten Schritt in Richtung technologisch ausgereifte Fahrausbildung gehen,“ freut sich Joachim Rettig, Gründer von Fahrschule Rettig Gruppe.

Joachim Rettig und die Geschäftsführerin Monica Minack werden Mitglieder des Managementteams der CAP-Group werden und Monica Minack wird weiterhin als Geschäftsführerin der Fahrschule Rettig Gruppe tätig sein. Beide sehen in der gemeinsamen Zukunft mit der CAP-Group zahlreiche großartige Möglichkeiten.

„Gemeinsam mit der CAP-Group stehen wir vor einer Wachstumsreise, und ich freue mich, das nächste Kapitel der Fahrschule Rettig Gruppe aufzuschlagen,“ erklärt Monica Minack.

_____________________________

CAP-Group Oy ist das größte Fahrschulunternehmen in Skandinavien, das den Kunden dank der Entwicklung bahnbrechender und effektiver Lernmethoden einen deutlichen Mehrwert verschafft. Cap-Group Oy ist Marktführer für eine herausragende Fahrausbildung und beeinflusst damit die gesamte Branche. Im Jahr 2021 beschäftigt Cap-Group Oy etwa 400 zufriedene Mitarbeiter und verschiedene externe Fahrlehrer, die gemeinsam für zahlreiche zufriedene Kunden sorgen. Cap-Group Oy ist Eigentum von Verdane, einer Wachstumskapitalgesellschaft, die motivierte Technologieunternehmen in Nordeuropa dabei unterstützt, die nächste Stufe in Richtung internationales Wachstum zu erreichen. www.cap.fi

Fahrschule Rettig Gruppe wurde 1995 gegründet und hat sich zur größten Fahrschule Deutschlands entwickelt. Die Fahrschule Rettig Gruppe verfügt über 20 Standorte in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz und beschäftigt in ganz Deutschland über 150 qualifizierte Mitabeiter. www.fahrschule-rettig.de

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________