Capvis setzt ein Continuation-Vehikel mit einem Volumen von EUR 230 Millionen auf

Capvis AG („Capvis“), ein führender Private-Equity-Investor mit Schwerpunkt auf mittelständische Unternehmen, hat gemeinsam mit Committed Advisors SAS („Committed Advisors“) und Eurazeo IM („Eurazeo“) eine Transaktion im Wert von EUR 230 Millionen zur Auflage eines Continuation-Vehikels abgeschlossen.

Das Continuation-Vehikel ermöglicht den Bestandsinvestoren des Capvis III-Fonds (Capvis Equity III L.P. und Capvis III Limmat L.P.) die Wahl zwischen voller Liquidität und einer teilweisen oder vollständigen Reinvestition in das neue Vehikel, welches die Gesellschaftsanteile an drei Unternehmen, namentlich hessnatur, arena und Kaffee Partner halten wird. Mit dem Continuation-Vehikel stehen den drei Portfoliogesellschaften zusätzliche Finanzmittel zur weiteren Expansion zur Verfügung.

hessnatur ist Deutschlands führendes Eco-Fashion-Unternehmen mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und einem schnell wachsenden E-Commerce-Geschäft. arena ist ein weltweiter Hersteller von Schwimmbekleidung und Schwimm-Ausrüstung für Wettkampf und Freizeit. Kaffee Partner ist Marktführer im Vertrieb von Kaffeemaschinen und -automaten sowie von Wasserspendern in der DACH-Region.

„Die hervorragende Qualität der Unternehmen, eine positive Bewertung der Perspektiven im Konsumgütersektor sowie die attraktive Transaktionsstruktur bildeten die Grundlage für eine starke Nachfrage bei unseren Investoren“, fasst Daniel Flaig, Managing Partner von Capvis, die erfolgreiche Transaktion zusammen.

„Wir freuen uns, dass wir zu einer Lösung für die Capvis III Investoren, die eine Liquidität bevorzugen, beitragen konnten und begrüssen auch den hohen Anteil an Investoren, die bereit sind, in das Continuation-Vehikel zu reinvestieren und damit weiterhin an diesem attraktiven Portfolio beteiligt zu bleiben“, erklärt Guillaume Valdant, Managing Partner bei Committed Advisors.

„Wir sind überzeugt, dass alle drei Unternehmen von einem beständigen Digitalisierungstrend, der von der Corona-Krise noch weiter verstärkt wird, von einer wirtschaftlichen Erholung nach der Lockerung der Infektionsschutzmassnahmen und der zunehmenden Bedeutung von ESG, profitieren werden“, so Christophe Simon, Managing Partner bei Eurazeo.

Capvis wurde bei der Transaktion von Asante Capital Group LLP beraten. Stephenson Harwood und Latham & Watkins dienten Capvis als Legal Counsel, Eurazeo und Committed Advisors wurden von Hogan Lovells rechtlich vertreten. EY fungierte als Steuerberater für Capvis.

_______________________

Über Capvis
Capvis ist ein Schweizer Private-Equity-Investor mit Schwerpunkt auf mittelständische Unternehmen in der DACH-Region. Langjährig gewachsene Erfahrung in der Schaffung lokaler und globaler Marktführer in den Bereichen Healthcare, Industrial Technology und Advanced Services & Software ist die Grundlage des Geschäfts von Capvis. In der unternehmerischen Zusammenarbeit mit starken Managementteams werden die Potentiale der Gesellschaften entwickelt und langfristige Werte geschaffen.
Über 40 Mitarbeiter bündeln ihre internationale Erfahrung an den Standorten Zug (Schweiz), Frankfurt, Shanghai, Jersey und Luxemburg.

Seit 1990 hat Capvis mehr als 60 Transaktionen mit einem Investitionsvolumen von mehr als EUR 3 Milliarden durchgeführt. Capvis führte zehn Unternehmen an die Börse und wurde von der internationalen Fachpresse mehrfach zur besten Beteiligungsgesellschaft in der Schweiz gewählt. – www.capvis.com

Über Committed Advisors SAS
Committed Advisors, ein unabhängiger Private-Equity-Investor mit Sitz in Paris und Standorten in New York und Singapur, wurde 2010 gegründet. Das Unternehmen verwaltet ein Vermögen von rund EUR 3,4 Milliarden. Mit diesem Vermögen werden in erster Linie reife Private-Equity-Vermögenswerte in Nordamerika, Europa sowie in Schwellenländern in den kleinen und mittelgrossen Segmenten des Private-Equity-Sekundärmarktes erworben. Mittels massgeschneiderter Transaktionen bietet Committed Advisors Liquidität für GP-geführte und Spin-off-Transaktionen sowie für Anteilseigner von Fonds und/oder Portfolios von direkten Beteiligungen an Privatunternehmen. Committed Advisors investiert darüber hinaus aktiv in Primär- und frühe Sekundärtransaktionen und co-investiert mit Managern in sein Portfolio.

Mit einem aus einer Reihe von Pensionsplänen, Finanzinstituten, Family Offices und vermögenden Privatpersonen gesammelten Anlagekapital von EUR 1,6 Milliarden investiert Committed Advisors derzeit in seinen 2019 aufgelegten Fonds Committed Advisors Secondary Fund IV („CASF IV“). CASF IV und seine Vorgängerfonds schlossen in den letzten 10 Jahren über 150 Transaktionen ab.

Über Eurazeo IM
Eurazeo ist eine führende globale Investmentgruppe mit einem diversifizierten Vermögensportfolio und einem verwalteten Vermögen von EUR 22,7 Milliarden einschliesslich EUR 16,0 Milliarden an Drittinvestitionen, investiert in 450 Unternehmen. Mit umfassender Kompetenz in den Bereichen Private Equity, Private Debt, Immobilien und Infrastruktur begleitet Eurazeo Unternehmen aller Grössen, fördert deren Wachstum mit seinen knapp 300 engagierten Mitarbeitern, fundierter Branchenkenntnis sowie Zugang zu globalen Märkten und bietet einen verantwortungsvollen und stabilen Stützpunkt für nachhaltiges Wachstum. Ein fester Stamm von institutionellen und Familien-Anteilseignern, eine robuste Finanzstruktur ohne strukturelle Schulden und ein flexibler Anlagezeitraum gewährleisten, dass Eurazeo seine Unternehmen langfristig unterstützen kann.

Mit 20 Jahren Erfahrung in der Investition in Primärfonds, Sekundärtransaktionen und Co-investments in Direktbeteiligungen sowie rund EUR 4 Milliarden an verwaltetem Vermögen ist Eurazeo Private Funds als langfristiger Partner von GPs gut aufgestellt.

Über Asante Capital Group LLP
Asante ist ein führender, unabhängiger, globaler Berater für private Märkte. Seit seiner Firmengründung 2010 konnte das Unternehmen EUR 36 Milliarden für die erfolgreiche Aufbringung von primärem Eigenkapital, Sekundärtransaktionen und Direktinvestitionen von Investoren aus Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und dem Nahen Osten beschaffen. Das Sekundärteam von Asante hat 29 GP-geführte Transaktionen begleitet, darunter Continuation-Vehikel-Lösungen, Fonds-Restrukturierungen, Einzelanlagen-Transaktionen und Staple-Transaktionen. Für mehr Informationen zu Asante besuchen Sie bitte die Website unter www.asantecapital.com.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________