Carlsquare berät DRACOON beim Investment durch Round2 Capital

Die DRACOON GmbH, führender Anbieter im Bereich Enterprise File Services, konnte eine weitere Finanzierungrunde erfolgreich abschließen. Das österreichische Investmentunternehmen Round2 Capital steigt als Neuinvestor ein, ebenso die deutsche Experium GmbH. Darüber hinaus beteiligen sich aus dem bestehenden Gesellschafterkreis der High-Tech Gründerfonds, WENVEST Capital, die AVG Vermögensverwaltung GmbH, die Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH (BayBG), P+W Media sowie Teile der Management-Ebene von DRACOON.

DRACOON aus Regensburg ist Marktführer im Bereich Enterprise File Services im deutschsprachigen Raum und hat es sich mit seiner Plattform zur Aufgabe gemacht, der Welt die Souveränität über ihre Daten zurückzugeben. Nach dem Prinzip „Privacy by Design“ verfügt DRACOON über eine integrierte clientseitige Verschlüsselung. Versendete und gespeicherte Daten sind maximal geschützt, denn der Schlüssel zur Entschlüsselung bleibt immer beim Besitzer. Nicht einmal der Admin oder DRACOON als Betreiber haben Zugriff. Das feingranulare Benutzer- und Rechtemanagement bietet individuelle Zugriffsrechte auf alle abgelegten Daten. Somit behalten autorisierte Nutzer die volle Kontrolle.

Mit den neu bereitgestellten finanziellen Mitteln plant man in Regensburg, die technologische Plattform weiter auszubauen sowie das Wachstum durch Marktdurchdringung in den Fokusbranchen voranzutreiben.

Arved Graf von Stackelberg, einer der Geschäftsführer von DRACOON, zeigt sich zufrieden mit dem Abschluss der Finanzierungsrunde: „Mithilfe unserer Investoren werden wir 2021 unsere Marktführerrolle in DACH weiter ausbauen und außerdem dazu beitragen, die Digitalisierung in Deutschland und Europa weiter zu fördern. Gerade in Zeiten der aktuellen Pandemie ist der Bedarf nach Cloud-Lösungen größer denn je und wir unterstützen Betriebe dabei, ein Maximum an Sicherheit bei der Arbeit im Homeoffice zu gewährleisten.“

Weiterhin sieht Dr. Björn Momsen, Chief Financial Officer bei DRACOON, in Round2 Capital einen langfristigen Partner: „Wir freuen uns, mit Round2 Capital einen Investor gewonnen zu haben, der sowohl über ein hervorragendes Netzwerk in den für uns relevanten Branchen verfügt als auch über entsprechende technologische Expertise. Da hier sowohl Equity als auch Revenue Based Loan bereitgestellt werden kann, haben wir jetzt bereits einen Finanzierungpartner für spätere Unternehmensphasen an der Seite.“

Auch Stefan Nagel, Partner bei Round2 Capital, blickt der Partnerschaft mit DRACOON positiv entgegen: „Für uns ist Datensicherheit und -hoheit eines der bestimmenden Themen der nächsten Jahre. DRACOON hat mit seinen etablierten Produkten die Basis dafür gelegt, höchste Ansprüche an Sicherheit und Bedienfreundlichkeit zu erfüllen. Wir freuen uns darauf, mit dem Team den weiteren Wachstumspfad voranzutreiben und eine starke lokale Kompetenz im Bereich Datensicherheit für Deutschland und Europa zu verwirklichen.“

Carlsquare agierte als exklusiver Financial Advisor für DRACOON.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________