Carlsquare hat die Gesellschafter von Sanubi beim Verkauf an Schülke, einem Portfoliounternehmen von EQT, beraten

Die Gesellschafter von Sanubi, dem Online-Anbieter für erstattungsfähige Produkte im Pflegesektor, haben ihre Anteile am Unternehmen verkauft. Käufer ist einer der führenden Hersteller im Bereich der Infektionsprävention und Hygiene, Schülke + Mayr GmbH (Schülke). Eigentümer von Schülke ist EQT Partners, ein führender europäischer Private-Equity-Fonds. Der Erwerb der Sanubi-Anteile ist eine strategische Investition für Schülke/EQT.

Die Gründer Carsten Lebtig und Fabian Lemke konnten nicht nur namhafte Business Angels für ihr Unternehmen begeistern, sondern 2015 auch DvH Ventures im Rahmen einer Series A-Finanzierung. Seit 2017 konnte das Unternehmen ein dynamisches Wachstum verzeichnen und hat während der Pandemie seine Marktposition zum führenden Online-Anbieter für den Verkauf von Pflegehilfsmitteln in Deutschland weiter ausgebaut. Der von Sanubi in Deutschland weitgehend dominierte digitale Vertriebskanal und das außerordentliche Online- und Tech-Know-How im Führungsteam ist für Schülke die ideale strategische Ergänzung, um den eigenen ambitionierten Wachstumskurs zu forcieren.

“Schülke/EQT ist sowohl für uns als Investor als auch für Sanubi der ideale Käufer. Schülke hat sich in den vergangenen Jahren zu einem überaus dynamischen Unternehmen gewandelt und wird diese Dynamik durch den Kauf von Sanubi weiter steigern. Das Management von Schülke hat den Wert von Sanubi für die eigene Unternehmensstrategie erkannt. Sanubi erhält mit Schülke einen strategischen Investor, dessen Einstieg das weitere Wachstum langfristig sichert”, so Fabian von Trotha, Managing Partner von DvH Ventures. “Wir bedanken uns beim Management Team und allen Mitarbeitern von Sanubi für sechs Jahre erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.”

„Carlsquare hat uns mit seiner exzellenten Branchenkenntnis und einem hervorragendem Investorennetzwerk bei der Transaktion beraten. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freuen uns auf Weiterentwicklung von Sanubi als Teil von Schülke,“ kommentierte Fabian Lemke, Co-Founder von Sanubi.

Carlsquare agierte als exklusiver Financial Advisor für Sanubi und wurde von der Rechtsanwaltskanzlei Lupp + Partner begleitet.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________