Carlsquare hat The Quality Group bei der Mehrheitsbeteiligung durch CVC Capital Partners beraten

Europas bislang größter Buyout im Bereich D2C

CVC Capital Partner Fund VIII („CVC”) hat eine Mehrheitsbeteiligung an The Quality Group („TQG“) erworben. Alle bisherigen Eigentümer von TQG werden im Rahmen der Transaktion als Minderheitsgesellschafter in die Gruppe reinvestieren. Die Gründer Benjamin Burkhardt und Christian Wolf werden ihre Beteiligung an der Gruppe gegenüber den weiteren Alteigentümern erhöhen und auch künftig die operative Weiterentwicklung von TQG maßgeblich mitverantworten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

TQG ist ein führender Hersteller von innovativer Sports Performance Nutrition und gesunden, zuckerreduzierten Lebensmittelalternativen in der DACH-Region. Die Gruppe mit Sitz und eigener Produktion in Elmshorn in der Nähe von Hamburg ist im Dezember 2020 aus dem Zusammenschluss der beiden Marken „ESN“ und „More Nutrition“ entstanden. Beide Marken verfügen über ein großes Angebot sowie über eine jahrelange Erfahrung in der hauseigenen Entwicklung und Herstellung hochwertiger Produkte. Die Gruppe zeichnet sich durch einen außergewöhnlichen Fokus auf Qualität aus und entwickelt seine Produkte mit Ernährungswissenschaftlern zusammen. Insgesamt beschäftigt TQG rund 360 Mitarbeiter. Für die Marken steht die direkte Interaktion zum Kunden im Mittelpunkt der Strategie – vom Verkauf der Produkte über die eigenen Webshops bis hin zu ihren Partnerschaften mit über 300 Influencern, die selbst zum treuen Kundenstamm der Marken gehören. Über solche Partnerschaften, sowie eigene Markenaccounts, erreicht TQG täglich über fünf Mio. Follower auf unterschiedlichen Social Media-Plattformen.

Die hohe Qualität der Produkte und die Zufriedenheit der Kunden spiegeln sich auch im Erfolg der Marken wider. Über die vergangenen drei Jahre hat TQG ihren Umsatz mehr als verdreifacht. Zum März 2022 wies die Gruppe einen Umsatz (LTM) von rund 250 Mio. Euro aus. CVC wird TQG dabei unterstützen, diesen Wachstumskurs weiter zu beschleunigen. Gemeinsam mit den Gründern wird CVC in den weiteren Ausbau der Logistik, die Verbesserung der Customer Experience sowie in die Ausweitung des Produktportfolios investieren. Mittelfristig wird CVC die Gruppe zudem bei der Internationalisierung unterstützen. Dabei wird TQG von der unternehmerischen Expertise und dem großen internationalen Netzwerk von CVC profitieren.

CVC ist bereits seit mehr als 30 Jahren im deutschen Markt tätig und arbeitet erfolgreich mit zahlreichen großen und mittelständischen Unternehmen zusammen. Dazu zählen mehrere Unternehmen, an denen die Gründer und Gründerfamilien weiterhin beteiligt sind, wie zum Beispiel Douglas, Europas führender Premium Beauty Retailer, oder die Messer Group, ein weltweit führendes Unternehmen für Industriegase.

Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Regulierungsbehörden und wird für das Ende des zweiten Quartals 2022 erwartet.

Christian Wolf, Co-Founder der The Quality Group, kommentierte: „Carlsquare spielte eine wichtige Rolle bei der Umsetzung unserer Wachstumsvision, von der Fusion über weitere Übernahmen bis hin zur Suche nach dem richtigen Partner für unser nächstes Wachstumskapitel. Mit CVC hat Carlsquare den perfekten Partner für unsere Bedürfnisse in den kommenden Jahren gefunden, sowohl auf professioneller als auch auf persönlicher Ebene. Sie haben uns immer als vertrauenswürdige und sachkundige Berater begleitet, die bereit sind, die Extrameile zu gehen. Wir sind mehr als froh, dass Carlsquare uns auf diesem herausfordernden Weg unterstützt hat.“

Carlsquare agierte als exklusiver Financial Advisor für The Quality Group GmbH und unterstützte das Management und die Gesellschafter in einem strukturierten Prozess bei der Identifizierung des idealen Partners, einschließlich der Erstellung von Investmentunterlagen, der Koordination des Due-Diligence-Prozesses und der Transaktionsverhandlungen.