Concentro begleitete die Gesellschafterin der RoPro Produktions GmbH beim 100% Verkauf ihrer Anteile an Privatinvestoren als exklusiver M&A-Berater

Die Gesellschafterin der RoPro Produktions GmbH hat im Zuge der altersbedingten Nachfolgeregelung 100% ihrer Anteile an die Privatinvestoren und zukünftigen Geschäftsführer Jochen Friedrich und Ernö Theuer verkauft. Die ehemalige Gesellschafterin und ihr Ehemann bleiben der RoPro für eine längere Übergangszeit als Berater erhalten.

Die RoPro Produktions GmbH mit Sitz in Aschaffenburg ist ein EMS-Dienstleister, der elektronische Baugruppen herstellt. Das Angebot der RoPro umfasst das komplette EMS-Dienstleistungsspektrum – von Entwicklung & Design zur Materialbeschaffung über Fertigung und Montage bis Logistik und Vertrieb.

RoPro‘s EMS-Dienstleistungen werden für unterschiedlichste Anwendungen in diversen Industrien in Anspruch genommen. Die Kunden kommen aus wachstumsstarken Branchen, u.a. der Medizintechnik, der Sicherheitstechnik und der Industrieelektronik. Aufgrund ihrer Fokussierung auf attraktive Märkte konnte RoPro seit 2017 ein durchschnittliches Wachstum von rund 37% p.a. (CAGR) erreichen. Die neuen Gesellschafter eröffnen dem Unternehmen zusätzliches Marktpotenzial und gewährleisten die langfristige Steigerung der Profitabilität.

Mit den Investoren Jochen Friedrich – ehemaliger Bankvorstand, selbständiger Unternehmensberater und seit 1995 Start-up-Investor – und Ernö Theuer – der über die CRESPI Group seit 2006 in KMUs in Nachfolgesituationen investiert – konnten erfahrene Unternehmer gefunden werden. „Die RoPro ist eine absolute Perle in einer nachhaltig wachsenden Zukunftsbranche“, so Ernö Theuer“. Jochen Friedrich ist begeistert „von der schlanken Unternehmensstruktur sowie dem hochgradig effizienten und versierten Management“.

Bei der Vorbereitung, Strukturierung und Durchführung der Transaktion wurde die RoPro Produktions GmbH durch die Concentro Management AG als M&A-Advisor begleitet, Dijana Copic (Projektleitung) und Michael Raab (Partner) haben das Projekt federführend betreut.

Ansprechpartner Transaktion / Branche: Michael Raab, Partner, Telefon: +49 911 580 58 120, Mobil: +49 (0) 175 1667172, Mail: raab (at) concentro.de

________________________________

Die Concentro Management AG ist eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft mit den Schwerpunkten Transaktion, Transparenz und Turnaround. Mit ca. 30 Beratern an vier Standorten in Deutschland arbeitet Concentro umsetzungs- und erfolgsorientiert. Ziel ist es, durch eine individuelle Beratungsleistung Mehrwert für den Kunden zu generieren. – www.concentro.de

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________