Crowe berät NORD Holding beim Erwerb der Heizkurier Gruppe

NORD Holding erwirbt von Odewald KMU eine Mehrheit an der Heizkurier Gruppe mit Sitz in Wachtberg. Das bestehende Management und die Gründer bleiben ebenfalls am Unternehmen beteiligt.

Heizkurier ist ein führender Equipment-as-a-Service (EaaS) Anbieter für mobile Wärme- und Kältelösungen. Mit seinem umfangreichen und modernen Gerätepark versorgt Heizkurier seine Kunden schnell und zuverlässig mit bedarfsgerechten Lösungen für Wärme, Warmwasser, Warmluft und Kälte. Das Unternehmen konnte in den letzten Jahren ein dynamisches Wachstum erzielen, das getrieben durch nachhaltige Trends wie Klimaneutralität im Gebäudesektor, Neubauerfordernisse im Wohnsegment sowie die Bewältigung von zunehmenden Temperaturextremen fortgesetzt werden soll. Vor allem der Megatrend der energetischen Gebäudesanierung wird als weiterer Wachstumstreiber erwartet.

Die BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH (Crowe BPG) und die Möhrle Happ Luther Partnerschaft mbB (Crowe MHL) haben die NORD Holding bei der Transaktion beraten. Das Team von Crowe BPG (crowe-bpg.de), das für die Financial Due Diligence und die wirtschaftliche Beratung verantwortlich war, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Martin Brinkfort, Manager, und Philipp Jans, Associate. Das Team von Crowe MHL hat die Tax Due Diligence und Strukturierungsberatung durchgeführt; zum Team gehörten Jens Scharfenberg, RA/WP/StB und Partner (Leitung Tax), Dr. Morten Dibbert, RA/StB und Partner, und Frank Niesmann, StB.